Moinsen aus Bielefeld :-)

Sag uns bitte wer Du bist, wie Du zu uns gefunden hast und welche Interessen Du noch hast damit wir Dich besser kennenlernen.
Forumsregeln
Liebe Leutchen!

wir sind ein nettes freundliches Forum hier, und wir freuen uns jederzeit über Zuwachs, denn schließlich haben wir ja alle ein gemeinsames Hobby. Viele von uns kennen sich auch schon persönlich von unseren Treffen oder Ausfahrten.

Auf der einen Seite ist es schön, wenn unsere Gemeinde beinahe täglich größer wird. Auf der anderen Seite - was haben wir davon, wenn wir nichts über die neuen Leutchen wissen, weil sie nicht mit uns kommunizieren? Viele registrieren sich, haben aber danach noch nichts geschrieben, geschweige denn einer Vorstellung.

Kommts - das ist ja nicht so schwierig, wenn ihr neu zu uns kommt, ein paar Takte über Euch und Euer Motorrad bei den Vorstellungen.

Also in diesem Sinne liebe Leute:

bitte stellts Euch vor und beteiligt Euch am Geschehen!

denn wir wollen ja schließlich alle :ttt: :totlach: :enduro: :wheely:
Antworten
Benutzeravatar
bastardo
Beiträge: 3
Registriert: Fr 8. Apr 2022, 11:47
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1994
Km Stand: 123900
Reifen: Michelin Anakee Adventure
Wohnort: Bielefeld, D
Kontaktdaten:

Moinsen aus Bielefeld :-)

Beitrag von bastardo »

Griass Eich AT-Treiber :winke: ,

Ich heisse Christian, bin 54 Jahre alt, selbstständiger Fotograf (das eine oder andere Foto, das hier zu sehen sein wird, ist aber auch einfach nur mal mit dem Schlaufon geknipst...), und wohne in Bielefeld.
Vor einigen Wochen habe ich mich hier angemeldet und nun wird es aber auch Zeit, das ich was schreibe ;-)

Vor 2 Jahren habe ich von einem Freund eine etwas vernachlässigte RD07 Bj94 gekauft. Er hatte sich 2016 die neue Afrika Twin gekauft und beide eine gewisse Zeit weiter gefahren. Dann fiel die Alte in einen Dornröschenschlaf und wurde nicht mehr bewegt. Zu schade! Also hatte er sich an mich erinnert, das ich Anfang der 2000er sie mir mal ausgeliehen hatte und total begeistert war. Damals hatte ich sogar damit ein Fahrsicherheitstraining bei Regen absolviert und ihm gesagt, das ich interesse hätte, wenn er sie mal verkaufen wollte...:-D
Bis jetzt habe ich es nicht 1 Minute bereut.

Sie wird zwar technisch in Ordnung gehalten (im Rahmen meiner Möglichkeiten ;-) ) aber putzen und polieren steht bei mir nicht so oft auf dem Zettel. Eher fahren, fahren, fahren,...

Für mich ist es aber auch das erste Moped, das elektrisch angeknopft wird. Meine Wurzeln liegen eigentlich bei Yamaha.
Alles fing mit 16 und einer DT50M an. Dann kam DT125 mit 23PS, die ich aus Einzelteilen zusammen gebaut hatte. Hielt genau 6 Wochen, dann wurde ich an einer Stopstrasse weggeputzt, da war sie hin.
Danach eine RD250, ebenfalls aus Einzelteilen in der Waschküche meiner Eltern zusammengepuzzelt, die ich aber leider nie zum Laufen gebracht habe. Damals frustriert und ohne Schwarmwissen aus dem www, das es noch nicht gab, habe ich sie für 750 Mark an einen Bekannten verkauft. Schad!
Eine SR500 Bj80 gehört seit 1996 zu mir und ist immer noch im Dienst. Die heisst "Bastarda", passend zu meinem Namen :-)
2015 ist mit noch eine DT175MX in 7 Bananenkartons zugelaufen. Daraus habe ich den "Schotterhopper" gebaut. Lustiges kleines Spaß-Nutzkrad :mrgreen:


Was gibt es sonst noch?
Seit vielen Jahren bin ich aktives Mitglied bei der AIA (Alteisentreiber IG Austria) und dort ist zugegebenermassen auch mein eigentliches, digitales Wohnzimmer. Ich bitte um Nachsicht, wenn ich hier nicht übermässig oft auftauche. Das liegt aber auch an der Pannenarmut der AT ;-)

Nun freue ich mich hier auf eine schöne Zeit mit Euch und interressante Themen und Anregungen.

Bis bald!
Christian, der Bastardo

P.S.: Der Name "Bastardo" wurde mir kwasi von meiner Frau verpasst, als sie mir ein T-Shirt mit eben diesem Aufdruck geschenkt hatte... :grins:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten