Balkan 2021

Reiseberichte, Infos, Planungen für alles, was weiter weg ist
Antworten
Benutzeravatar
twinni
Beiträge: 299
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:29
Hersteller: Honda
Type: CRF1100L AS
Modell: SD09
Baujahr: 2020
Km Stand: 24000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: Salzburg

Balkan 2021

Beitrag von twinni »

Hallo Zusammen,

Vom 24. September bis 7. Oktober 2020 war meine Freund (BMW R1200GS) und ich wieder mal am Balkan, diesmal bis nach Albanien unterwegs (ca. 4400km).

Doch vor dem eigentlichen Reisebericht noch eine paar Worte zu MEINEM neuen Twinni, eine
HONDA CRF 1100 Africa Twin DCT ES SD09 :herz: :
Unglaublich aber Wahr, am Wochendende habe ich das erst ein Jahr alte (neue) Twinni - habe vor gut einem Jahr, im Sept. 2020 die 22 Jahre alte XRV in Rente geschickt - nach durchgeführtem 24000er Service eingewintert!
So viele km bin ich in einem Jahr noch nie gefahren, nicht einmal vor den Kindern.
Das lag heuer zumal an meiner Gesundheit (nach einem Bandscheibenvorvall war ich sportlich leider eingeschränkt), zum Großteil aber am neuen Motorrad!
Ich fahre damit einfach FURCHTBAR gerne, weit, lange, Tankstopps mit weit über 500km sind die Regel (aktuell stehe ich bei einem ECHTEN Durchschnittsverbrauch von 4,41 l/100km).
Bis auf wenige Kleinigkeiten bin ich sehr zufrienden damit!

Doch nun zur ersten wirklichen Reise:
Da mein Freund erst am Mo weg konnte, bin ich schon am Fr. alleine bis nach Senj gefahren.
Am Sa hab ich dann meine schon traditionelle Winnetour, und am So noch eine kleine Runde nach Istrien gedreht.
Am Mo Mittag sind wir dann zu Zweit in Senj ri. Süden los gefahren.

Im Kroatischen Hinterland hat uns dann noch kurz meine (leuchtende, nicht blinkende) Motorkontrolleuchte versucht auszubremsen.
Zwar brachte der Besuch beim nächsten Honda Händler am nächsten Morgen in Split keine wirkichen Erkenntnisse zu Tag (er hat keinen Computer zum Auslesen), da die Leuchte nach 3 maligem Neustart am Vortag aber wieder erlosch, riet er zur Weiterfahrt ohne weiter Aktionen. :ka: :gruebel:
Was könnte/sollte man da in entlegener Gegend wirklich machen Roland/thunder100?
Ein blödes Bauchgeführ hat mich auf alle Fälle die restliche Zeit begleitet.

Dann gings Tag für Tag in gewohnter Manier weiter: beim Frühstück wird mittels Landkarten weiter die Strecke gelant, diesmal mit kurviger.de.
Reicht die geplante Strecke nicht, wird später am Tag bei einer Tasse Kaffee weiter geplant.
Zimmer haben wir nicht im Vorhinen gebucht, sondern am Abend vor Ort mittels Navi od. booking.com gesucht und dann direkt angefragt.

Da es bei der Rückreise gerade Spannungen zw. Serbien und Kosovo durch die Medien gingen, sind wir wieder durch Montenegro und Bosnien nach Hause gefahren.

Wettertechnisch hatten wir auch wieder mal extemes Glück! Ein kleines Gewitter am Abend in Split, und ein schlechter Tag im Kosovo mit wenig Regen und Nebel am Berg.

Aber was schreib ich mir da die Finger Wund, seht doch einfach selbst!
VORSICHT!!! Vieeeele Bilder!!! :winke:

Dann bis 2022!
euer twinni
Benutzeravatar
Zwergerl
Beiträge: 4801
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:29
Hersteller: KTM
Type: 990er Adventure
Modell: LC8
Baujahr: 2006
Km Stand: 109000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: 2100 Korneuburg

Re: Balkan 2021

Beitrag von Zwergerl »

du machst mich fertig ! Kalender so gut wie fertig gebastelt und jetzt stellst die geilen Bilder rein ! Na mal schauen...
Aber schön habt es habt was ich den Bildern entnehmen konnte...

lg Zwergerl das ganz neidisch is
KTM - verleiht Flügel :zwergerl:
Benutzeravatar
theonewhoknowstorock
Beiträge: 532
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:40
Hersteller: Honda & Yamaha
Type: XRV750 / XR600 / WR250R
Modell: RD07/PD04
Baujahr: 1993
Km Stand: 41000
Reifen: Mitas E-09 / Pirelli MT21
Wohnort: Wien XIV
Kontaktdaten:

Re: Balkan 2021

Beitrag von theonewhoknowstorock »

Super, schöne Runde!
life's a lesson - you learn it when you're through.
FYYFF
Benutzeravatar
rd07
Beiträge: 364
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 10:24
Hersteller: Suzuki
Type: V-Strom 650
Baujahr: 2019
Km Stand: 7000

Re: Balkan 2021

Beitrag von rd07 »

Tolle Reise, da erwacht sofort wieder Fernweh. Wenn bei so einer Reise alles gut gegangen ist, bleiben die Erinnerungen lange im Gedächtnis. Die Zeit bis zur nächsten Reise vergeht hoffentlich schnell.
Religion - nein danke, ist nichts anderes als ein riesen Geschäft.
Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2687
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 105000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Balkan 2021

Beitrag von spezi266 »

Verdammt viele wunderbare Pics. :top:
Der Vorteil der Nebensaison ist, dass man auch hin und wieder an der Küste fahren kann, die sonst von Mai bis Sept. vollgepfropft mit Touristen ist, und wo dann auch der Preisnepp Einzug gehalten hat.
Naja, zwar hattest du im Durmitor nicht die herrlichen Blumenwiesen wie anfangs Juni, aber sonst ist der Jahreszeitrahmen eher von Vorteil.
Schön was ihr alles besucht habt, vom Mali Alan bis Zeljava und die Radarstation habt ihr ja nichts ausgelassen. Vielleicht noch die Tethrunde in Albanien.
Leider hast du keinen Text zu den Bildern. Die erste Stadt von Montenegro runter in den Kosovo ist Pec, erkenntlich an den Hinweisschildern nach Pristina. Ist die alte Strecke mit den hundert Serpentinen wieder offen? War das letzte Mal da unten, da war noch Jugoslawien. Da waren alle Strassen im Kosovo noch aus Pflastersteinen. Die Strecke von Titograd (heute Podgorica) zum Kosovo war damals noch Schotter.
Weiter so,
da bekommt man LUST AUF MOTORRAD.

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham
Benutzeravatar
twinni
Beiträge: 299
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:29
Hersteller: Honda
Type: CRF1100L AS
Modell: SD09
Baujahr: 2020
Km Stand: 24000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: Salzburg

Re: Balkan 2021

Beitrag von twinni »

Zwergerl hat geschrieben: Mo 1. Nov 2021, 20:39 du machst mich fertig ! Kalender so gut wie fertig gebastelt und jetzt stellst die geilen Bilder rein ! Na mal schauen...
Aber schön habt es habt was ich den Bildern entnehmen konnte...

lg Zwergerl das ganz neidisch is
Aber Zwergerl, wie in drei Teufels Namen soll ich dir denn bei meiner Bilderflut nur 10 Stueck schicken???? :lol:
Benutzeravatar
twinni
Beiträge: 299
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:29
Hersteller: Honda
Type: CRF1100L AS
Modell: SD09
Baujahr: 2020
Km Stand: 24000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: Salzburg

Re: Balkan 2021

Beitrag von twinni »

rd07 hat geschrieben: Di 2. Nov 2021, 07:21 Tolle Reise, da erwacht sofort wieder Fernweh. Wenn bei so einer Reise alles gut gegangen ist, bleiben die Erinnerungen lange im Gedächtnis. Die Zeit bis zur nächsten Reise vergeht hoffentlich schnell.
Genau! Nach der Reise ist vor der Reise!!!
Benutzeravatar
twinni
Beiträge: 299
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:29
Hersteller: Honda
Type: CRF1100L AS
Modell: SD09
Baujahr: 2020
Km Stand: 24000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: Salzburg

Re: Balkan 2021

Beitrag von twinni »

spezi266 hat geschrieben: Di 2. Nov 2021, 10:18 Verdammt viele wunderbare Pics. :top:
Der Vorteil der Nebensaison ist, dass man auch hin und wieder an der Küste fahren kann, die sonst von Mai bis Sept. vollgepfropft mit Touristen ist, und wo dann auch der Preisnepp Einzug gehalten hat.
Naja, zwar hattest du im Durmitor nicht die herrlichen Blumenwiesen wie anfangs Juni, aber sonst ist der Jahreszeitrahmen eher von Vorteil.
Schön was ihr alles besucht habt, vom Mali Alan bis Zeljava und die Radarstation habt ihr ja nichts ausgelassen. Vielleicht noch die Tethrunde in Albanien.
Leider hast du keinen Text zu den Bildern. Die erste Stadt von Montenegro runter in den Kosovo ist Pec, erkenntlich an den Hinweisschildern nach Pristina. Ist die alte Strecke mit den hundert Serpentinen wieder offen? War das letzte Mal da unten, da war noch Jugoslawien. Da waren alle Strassen im Kosovo noch aus Pflastersteinen. Die Strecke von Titograd (heute Podgorica) zum Kosovo war damals noch Schotter.
Weiter so,
da bekommt man LUST AUF MOTORRAD.

LG vom Spezi
Tethrund war leider nicht dabei.
Wir sind von Shkordra die SH5 nach Kukes - alles Aspahlt, super zu fahren!
Von Montenegro in den Kosovo meinst von Rozaje nach Peja (P8 und R106)? Die war offen, und sogar rel. gut befaren weils im Kosovo grad den Disput mit den Kurzzeitkenneichen mit den Serben gab.

Wenn das bei dir schon tausend Jahre her ist, solltest wieder mal runter!
Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2687
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 105000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Balkan 2021

Beitrag von spezi266 »

twinni schrub:
Wenn das bei dir schon tausend Jahre her ist, solltest wieder mal runter!

Damals konnte man ins Enver Hoca Albanien nicht rein,
dann war es wieder umgekehrt, der Kosovo war nicht sicher, aber Albanien war offen,
jetzt gehts wieder überall, nur über mehrere Grenzen.
So ändern sich die Zeiten. ;-)
@, auch damals gabs schon Brösel im Kosovo, weil die Jugoregierung die albanische Sprache als Unterrichtssprache an den Unis im Kosovo verboten hatte,... Demonstrationen waren die Folge, und die waren meist gewalttätig, von beiden Seiten. :-(

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham
Benutzeravatar
Zwergerl
Beiträge: 4801
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:29
Hersteller: KTM
Type: 990er Adventure
Modell: LC8
Baujahr: 2006
Km Stand: 109000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: 2100 Korneuburg

Re: Balkan 2021

Beitrag von Zwergerl »

twinni hat geschrieben: Di 2. Nov 2021, 18:59
Zwergerl hat geschrieben: Mo 1. Nov 2021, 20:39 du machst mich fertig ! Kalender so gut wie fertig gebastelt und jetzt stellst die geilen Bilder rein ! Na mal schauen...
Aber schön habt es habt was ich den Bildern entnehmen konnte...

lg Zwergerl das ganz neidisch is
Aber Zwergerl, wie in drei Teufels Namen soll ich dir denn bei meiner Bilderflut nur 10 Stueck schicken???? :lol:
Damit nicht immer ich die hackn hab bei den vielen fotos die reinkommen aber der link da oben hilft schon aber ich hab eh schon alle durchgescrollt und schau ob ich da noch was reinquetschen kann in Kalender !
KTM - verleiht Flügel :zwergerl:
Benutzeravatar
rd07
Beiträge: 364
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 10:24
Hersteller: Suzuki
Type: V-Strom 650
Baujahr: 2019
Km Stand: 7000

Re: Balkan 2021

Beitrag von rd07 »

ein Wochenkalender mit 52 Seiten und Fotos wäre ideal.
Religion - nein danke, ist nichts anderes als ein riesen Geschäft.
Varagery
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Jun 2020, 14:20
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Reifen: Heidenau K60

Re: Balkan 2021

Beitrag von Varagery »

Hallo!
Kannst du die gpx-Datei direkt an varagery@web.de schicken
Danke Gery
Benutzeravatar
twinni
Beiträge: 299
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:29
Hersteller: Honda
Type: CRF1100L AS
Modell: SD09
Baujahr: 2020
Km Stand: 24000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: Salzburg

Re: Balkan 2021

Beitrag von twinni »

Varagery hat geschrieben: Mo 29. Nov 2021, 19:25 Hallo!
Kannst du die gpx-Datei direkt an varagery@web.de schicken
Danke Gery
da bekomme ich ja die Fehlermeldung

edit: jetzt hat's doch noch geklappt!
Antworten