Windschild

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 170
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 28000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Windschild

Beitragvon rowin » Sa 21. Mai 2016, 08:02

Servus!

Wie sieht´s denn hierzulande aus bezüglich dem Windschild? Hat jemand das größere in Verwendung?
Bin einsneunundachzig und habe die Verwirbelungen gefühlt ziemlich genau auf Visierhöhe, aber da spielt scheinbar der Schirm vom Arai auch etwas mit, der die wahrscheinlich ziemlich einfängt. Denke daran, mir das höhere zu besorgen, um die Turbulenzen weiter nach oben zu bringen. 10cm dürften da ja einen großen Unterschied machen. Andererseits wäre tiefer auch eine Option, dann liegt der Kopf zwar ganz im Strom, aber besser gleichmäßig als so hin und hergebeutelt. Ab 130 kann ich Überkopf-Schilder kaum mehr deutlich entziffern...

LG,
Robert
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
Jumpstumper
Beiträge: 27
Registriert: So 7. Jun 2015, 06:19
Hersteller: Honda
Type: AT DCT Tricolour seit 03/16
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 8500
Reifen: Heidenau K60 Scout

Re: Windschild

Beitragvon Jumpstumper » Sa 21. Mai 2016, 08:18

Schaut mal hier, WINDSCHILDVERSTELLER für die original Scheibe. Evtl. ist das was für den ein oder anderen. Im dt. AT-Forum gibts schon einige sehr zufriedene Nutzer damit auf der neuen AT.
https://www.youtube.com/watch?v=yEX91T9ArQc

Funzt natürlich auch mit wohl allen Zubehörscheiben, da sie die oroignal Lochabstände ja nutzen.

Hier noch ein Link zu einem, der ihn beriets fährt:
http://bikersjoy.de/2016/05/batzen-sche ... rica-twin/
Zuletzt geändert von Jumpstumper am Sa 21. Mai 2016, 08:21, insgesamt 1-mal geändert.
:sonnelacht: :wheely:

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 170
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 28000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Windschild

Beitragvon rowin » Sa 21. Mai 2016, 10:36

Danke, das hatte ich schon gesehen.
Bin mir aber (noch) nicht schlüssig, ob ich eine Verstellung wirklich brauche/möchte. Andererseits, einmal hinstellen und gut ist´s. Muss ja nicht immer wieder verstellt werden ;-)
Ich weiß aber auch nicht, ob mir der unten dann so weit offenen Bereich gefällt... Werd wohl noch in mich gehen müssen.

Zur Zeit gibt es ohnehin so viele Zubehör-Entscheidungen, die getroffen werden müssen:
Sturzbügel, Hauptständer, Windschild, Navi-Halterung, Tankrucksack, ... Alles halt, was an der "Alten" im Laufe der Zeit so dran gekommen war.

LG,
Robert
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 170
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 28000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Windschild

Beitragvon rowin » So 5. Jun 2016, 07:52

Servus!

Mittlerweile habe ich dieses verstellbare "Batzen"-Windschild und bin nach ersten Versuchen gut zufrieden damit. In oberster Stellung hält es mir die Turbulenzen wirkungsvoll vom Helm, genau was ich wollte.
Die Scheiben-Verstellung erfüllt ihre Aufgabe also :top:
Auch ist der Kontakt zum "Erfinder" Wolfgang sehr angenehm, er steht jederzeit mit Rat und Information zur Seite!

Da ich aber gleichzeitig vor der Herausforderung "Zumo-Montage" stand, hab ich mir die Version mit Navi-Halter bestellt. Das hat dann leider nicht wie erhofft funktioniert, denn das "fette blade" Zumo (>850g inklusive Halterung und zusätzlichem Schloss von navihalter.de) ist einfach viel zu schwer für diese Halterung. Aber das ist ja eine andere Geschichte...

LG,
Robert
RD07a und CRF1000L Tricolour

Midlifecrisix
Beiträge: 42
Registriert: So 4. Jun 2017, 21:08
Hersteller: Honda
Type: CRF1000 DCT TripleColor
Modell: SD06
Baujahr: 2017
Km Stand: 17000
Reifen: TKC70
Wohnort: Weinheim D
Kontaktdaten:

Re: Windschild

Beitragvon Midlifecrisix » So 22. Okt 2017, 09:05

Hallo, anbei mein Erfahrungsbericht für die BATZEN Vario Scheibe.

http://woinemer.blogspot.de/2017/10/batzen.html
mein Serviceheft: http://woinemer.blogspot.de/2018/01/africatwin-crf1000-dct-serviceheft.html

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 421
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 72000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Windschild

Beitragvon Hundatwassa » So 22. Okt 2017, 23:12

Danke für den Bericht
Liebe Grüße, Emre :cool:


Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast