DCT INITIALISIEREN mitten in der Atacama oder auf dem Mond

Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 749
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 AT+CRF1000L DCT Weiss
Modell: RD07/SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 2000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

DCT INITIALISIEREN mitten in der Atacama oder auf dem Mond

Beitragvon thunder100 » Di 13. Mär 2018, 16:14

Hallo

BITTE LESEN

Ich bin nicht 500km weg vom nächsten Honda Händler-->Ich fahre/schiebe ... zum Honda Händler( Initialisierung dauert 5 Minuten!!!)
Ich hab keine Ahnung und mein Name ist Hase-->Ich fahre/schiebe ... zum Honda Händler
Ich weiss das ich-so ich etwas ruiniere selber schuld bin und die Garantie verliere
.....
.....

Ich kenn mich aus und der Honda Händler ist 1000 km weg-->die DCT kuppelt etwas eigenwillig-->ich initialisiere die Kupplung neu


Normal musz man die DCT nur nach Reperatur und oder CDI/ECU(PCM) initialisieren

Warum?
Die DCT musz wissen wie dick die Kupplungsscheiben sind-->um perfekt am Punkt einzukuppeln
Eigentlich musz man das nie tun da die Kupplung sehr lange hält ( sie wird ja nicht von so Komikern wie mir betätigt ) aber alle 20-30.000 kanns nicht schaden

MIL = Ganganzeige
Motor ist Betriebswarm
Motorrad steht und es drehen sich keine Räder =Seitenständer


Ich mache das untenstehende

https://drive.google.com/file/d/1aJzL3kLvx03iFYiPNB3DTRqSEeLj0L_-/view?usp=sharing



Gefahren
-->Ich mach es falsch-->nichts geht mehr-->ich mach es nochmal
-->Ich mach es so falsch das was geht und ignoriere die Anzeigen
-->die DCT kuppelt komisch ein zu spät-->Schleift
-->Kuppelt zu früh ein und fährt beim Einschalten weg-->und ich schlage irgendwo ein/auf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour

Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 749
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 AT+CRF1000L DCT Weiss
Modell: RD07/SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 2000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: DCT INITIALISIEREN mitten in der Atacama oder auf dem Mond

Beitragvon thunder100 » Di 13. Mär 2018, 16:18

Es kommt diese Anzeige-->Balken geht aus-->Ganganzeige kommt (D..)

Es hat funktioniert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour

Midlifecrisix
Beiträge: 42
Registriert: So 4. Jun 2017, 21:08
Hersteller: Honda
Type: CRF1000 DCT TripleColor
Modell: SD06
Baujahr: 2017
Km Stand: 17000
Reifen: TKC70
Wohnort: Weinheim D
Kontaktdaten:

Re: DCT INITIALISIEREN mitten in der Atacama oder auf dem Mond

Beitragvon Midlifecrisix » Di 13. Mär 2018, 20:04

merk ich mir, falls ich mal >1000km vom nächsten fHH weg bin und es "rumpelt beim schalten"

:danke:
mein Serviceheft: http://woinemer.blogspot.de/2018/01/africatwin-crf1000-dct-serviceheft.html


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste