Rückruf wegen Original Honda Hauptständer

Antworten
Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2713
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Rückruf wegen Original Honda Hauptständer

Beitrag von Captain » Mo 15. Okt 2018, 20:14

.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 468
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 86000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Rückruf wegen Original Honda Hauptständer

Beitrag von Hundatwassa » Mi 17. Okt 2018, 14:23

Zür Infö
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
Ben68
Beiträge: 89
Registriert: Mi 4. Dez 2013, 22:36
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin DCT
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 13000
Reifen: CTA 2
Wohnort: Tirol isch lei oans

Re: Rückruf wegen Original Honda Hauptständer

Beitrag von Ben68 » Mi 17. Okt 2018, 18:48

Wurde auch hier veröffentlicht.
https://ec.europa.eu/consumers/consumer ... 12/1246/18

Nur leider weiß Honda Österreich davon nichts bzw. bekommt man auf Anfrage nur eine Standardantwort die einem nicht hilft.
Mein Händler versucht gerade was raus zu finden.
War kürzlich beim Arzt: "Ich glaube ich habe einen Tinnitus im Auge, ich seh nur mehr Pfeifen" ;-)

Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 771
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 AT+CRF1000L DCT Weiss
Modell: RD07/SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 2000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: Rückruf wegen Original Honda Hauptständer

Beitrag von thunder100 » Mi 17. Okt 2018, 21:17

Natürlich wissen wir das

Wir müssen aber auch Gesetze , wie bei einem Rückruf zu Informieren ist einhalten

Kommt alles

Bitte halt schauen ob der Clip noch drauf ist und nicht locker wackelt.

In Wirklichkeit ist es selten und kaum wer hat einen nicht sitzenden Clip eingebaut, sondern gleich getauscht

LG

Roland
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour

Benutzeravatar
Ben68
Beiträge: 89
Registriert: Mi 4. Dez 2013, 22:36
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin DCT
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 13000
Reifen: CTA 2
Wohnort: Tirol isch lei oans

Re: Rückruf wegen Original Honda Hauptständer

Beitrag von Ben68 » Mi 17. Okt 2018, 21:33

Ok, Danke, dann wart ich mal ab ob was kommt bzw. was der Mechaniker sagt.
War kürzlich beim Arzt: "Ich glaube ich habe einen Tinnitus im Auge, ich seh nur mehr Pfeifen" ;-)

Benutzeravatar
horfic
Beiträge: 50
Registriert: Do 16. Feb 2017, 14:37
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04 ABS
Baujahr: 2016
Km Stand: 19000
Reifen: Conti Trail Attack 2
Wohnort: Graz

Re: Rückruf wegen Original Honda Hauptständer

Beitrag von horfic » Mo 5. Nov 2018, 12:24

Ich hab heut das Rückrufschreiben per Einschreiben bekommen.

Den neuen Ring ist allerdings eh schon unterwegs. War der erste bei meiner Werkstatt.

Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 771
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 AT+CRF1000L DCT Weiss
Modell: RD07/SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 2000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: Rückruf wegen Original Honda Hauptständer

Beitrag von thunder100 » Mo 5. Nov 2018, 13:26

horfic hat geschrieben:Ich hab heut das Rückrufschreiben per Einschreiben bekommen.

Den neuen Ring ist allerdings eh schon unterwegs. War der erste bei meiner Werkstatt.
Das zeigt die sensationelle Geschwindigkeit des Österreichischen Beamteten Rückruf Systemes

Bei was wirklich Ernstem versuchen wir daher anzurufen

LG

Roland
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour

Antworten