Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Antworten
Benutzeravatar
xlv600alpler
Beiträge: 40
Registriert: Di 29. Mai 2012, 17:17
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 99
Km Stand: 75850
Reifen: Pirelli

Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von xlv600alpler » Fr 25. Mai 2018, 15:19

Nachdem ich jetzt neue Scheiben und Beläge montiert habe schleift die Scheibe am Träger des Bremssattels rechts. Schleift auch ohne Sattel am festmobtierten Halter .die alten Scheiben hatten auch ein Schleifgeräusch habe ich aber auf die festen Kolben zurückgeführt..Dem Bremssattel habe ich neue Dichtungen verpasst Kolben wie neu federt auf dem Träger also eigentlich alles richtig gemacht.
Es viel mir auf das der Träger schleifspuren hatte also schon vorher. Jetzt steh ich an soll ich die Lagerung am Träger tauschen oder gleich einen anderen Träger besorgen momentan bin ich etwas ratlos.
Scheiben sind neu und laufen schön Rund.
Linke Seite 1A nur halt rechts dieses Problem und da ich die Vorgeschichte zum Bike nicht kenne auch schwer nachzuvollziehen
[urlBild][/url]

Benutzeravatar
xlv600alpler
Beiträge: 40
Registriert: Di 29. Mai 2012, 17:17
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 99
Km Stand: 75850
Reifen: Pirelli

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von xlv600alpler » Fr 25. Mai 2018, 17:48

1 Bild mit locker angeschraubtem Bremssattel
Bild
2 noch immer locker
Bild
3 Bild mit korrektem Dremoment und schon stehts schief und schleift Bild
die Africa Twin stand 8 Jahre vergessen in der Ecke :wheely: ich erwecke Sie wieder zum Leben

Rd07a 99 Xl600vn 92

Benutzeravatar
mosaic700
Beiträge: 208
Registriert: Do 31. Okt 2013, 22:37
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 80000
Reifen: Trail Attack 2 / K60 Scout
Wohnort: Stmk

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von mosaic700 » Fr 25. Mai 2018, 19:03

Täuscht das, oder steht die Bremsscheibe nicht parallel zum Tauchrohr?

tomcat
Beiträge: 130
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 21:50
Hersteller: Honda
Type: CRF1000 Adventure
Modell: SD06
Baujahr: 2018
Km Stand: 4900
Reifen: Dunlop D610W
Wohnort: Walding,OÖ

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von tomcat » Fr 25. Mai 2018, 21:11

Lockere mal die Vorderachsklemmschrauben, federe die Gabel ein paar mal durch und zieh wieder fest. Vielleicht ist die Gabel verspannt. Alle Distanzhülsen vorhanden und richtig montiert?

Lg Christian

Benutzeravatar
xlv600alpler
Beiträge: 40
Registriert: Di 29. Mai 2012, 17:17
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 99
Km Stand: 75850
Reifen: Pirelli

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von xlv600alpler » Fr 25. Mai 2018, 22:21

Werd morgen nochmals die Gabel entspannen und dann schau ma mal ,was mich stutzig macht ist der Schleifgrad also hat da schon vorher was nicht gepasst nur jetzt mit neuer Scheibe und Belägen wirkt sich halt jeder mm aus :-(
die Africa Twin stand 8 Jahre vergessen in der Ecke :wheely: ich erwecke Sie wieder zum Leben

Rd07a 99 Xl600vn 92

Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2450
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 97000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von spezi266 » Fr 25. Mai 2018, 23:56

Wie schon von mosaic beobachtet. Das Rad steht schief drin. Wenn ich stark vergrößere steht auch die Distanzhülse bzw. rechts sollte das der Tachotrieb sein, nicht am Standrohr an.
Irgendwas ist da im Schiefen.
Schau dir mal die Explo-Zeichnung an.
Rechts ist das Tachotriebgehäuse (18) die Anschlagdistanz zum Standrohr, links die Distanzhülse (1)

https://images.cmsnl.com/img/partslists ... 0_1a57.gif

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2713
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von Captain » Sa 26. Mai 2018, 00:14

was oft NICHT beachtet wird ist die richtige Ausrichtung des rechten Gabelholmes mit der Achse.

Die Achse muss bündig an der Kante abschliessen, also Achse festziehen und vor dem Festziehen der Klemmung den Gabelholm ausrichten dann läuft die Bremsscheibe mittig im Bremssattel falls nicht was anderes vorliegt.
verbogen
verklemmt
usw.
ATVorderrad.jpg
(Nebenbei
Was auch manchmal nach dem Einbau neuer dicker Scheiben und neuer Beläge, durch das ganz zurückdrücken der Kolben passiert, es ist zuviel Bremsflüssigkeit im Behälter und es wird leichter Druck auf die Kolben ausgeübt und die Bremse schleift.)

Bilder von vorne oder hinten in Vertikaler Ausrichtung wären besser für eine Beurteilung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
xlv600alpler
Beiträge: 40
Registriert: Di 29. Mai 2012, 17:17
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 99
Km Stand: 75850
Reifen: Pirelli

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von xlv600alpler » Sa 26. Mai 2018, 07:48

Eigentlich alle Anworten richtig Achse saß nicht Richtig habs Angezogen geklemmt naja wie Captain schrieb den Holm nicht ausgerichtet dadurch war der Abstand nicht gegeben.
Danke Cool das es euch gibt :lol: sonst hätte.ich wohl noch länger gesucht
Lg Stefan
die Africa Twin stand 8 Jahre vergessen in der Ecke :wheely: ich erwecke Sie wieder zum Leben

Rd07a 99 Xl600vn 92

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2713
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von Captain » So 27. Mai 2018, 16:52

Danke für die Rückmeldung und gut dass alles wieder läuft
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
xlv600alpler
Beiträge: 40
Registriert: Di 29. Mai 2012, 17:17
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 99
Km Stand: 75850
Reifen: Pirelli

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von xlv600alpler » Mo 28. Mai 2018, 18:34

Langsam wirds was mit der Baustelle bin schon gespannt wie sich die Große fährt kenn ja seit bald 30 Jahren nur ihre kleine Schwester Transalp .
Aber der Tip mit dem ausrichten des Gabelholms war zwar logisch aber manchmal denkt man am Problem vorbei. Da der Bremssattelträger ja schon diese Schleifspuren hatte dürfte wohl einer der Schrauber schon mal diesen Fehler gemacht haben ,nur wie man so fahren konnte bleibtnein Rätsel.
Jetzt ist erstmal das Kühlsystem dran und wird mal neu befüllt bin schon gespannt ob die gute Dicht bleibt oder die alten Oringe hier schwächeln werden .
Lg Stefan
die Africa Twin stand 8 Jahre vergessen in der Ecke :wheely: ich erwecke Sie wieder zum Leben

Rd07a 99 Xl600vn 92

Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2450
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 97000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von spezi266 » Mo 28. Mai 2018, 20:59

xlv600alpler schrub:
Jetzt ist erstmal das Kühlsystem dran und wird mal neu befüllt bin schon gespannt ob die gute Dicht bleibt oder die alten Oringe hier schwächeln werden .

Glaubst das ist eine BMW oder ähnliches???
Neue Dichtscheibe auf die Ablassschraube an der Wapu, reinschrauben, auffüllen, entlüften (Schläuche oben drücken), warmlaufen lassen, sodass Termostat öffnet, nach dem Abkühlen Kühlmittelstand im Ausgleichsbehälter prüfen, gegebenenfalls nachfüllen und 100tkm weiterfahren. Das wars.
Eine Dichtscheibe f. M6 Schraube, mehr brauchst nicht.
Solche Motorräder werden neu nicht mehr gebaut. Vieles davon solltest du aber schon von der 600er Transe gewohnt sein.

PS: verwende stinknormales Frostschutzmittel 50:50 mit destillierten Wasser vermischt. Keine Kühlflüssigkeiten mit Silikat-Inhibitoren.

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
xlv600alpler
Beiträge: 40
Registriert: Di 29. Mai 2012, 17:17
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 99
Km Stand: 75850
Reifen: Pirelli

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von xlv600alpler » Mo 28. Mai 2018, 22:21

Genauso habe ich es vor ;-) da bin ich voll bei dir.
Da die Oringe von den Wasserohren ( ok es war nur einer undicht )nach der letzten Kühlerreinigung bei der Transe nach 23 Jahren :-) gewechselt wurden
Na Spezi bin schon von der Qualität der Guten überzeugt
Lg Stefan
die Africa Twin stand 8 Jahre vergessen in der Ecke :wheely: ich erwecke Sie wieder zum Leben

Rd07a 99 Xl600vn 92

Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2450
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 97000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von spezi266 » Do 31. Mai 2018, 21:48

Die originalen, alten Dichtringe am Wasserrohr hatten sogar eine Dichtlippe am O-Ring.
Die bekommst du nicht mehr, nur mehr normale O-Ringe. Die halten aber auch dicht.
Wieder ein Hinweis, dass man früher sich mehr Gedanken um haltbare Qualität machte.
Heute regieren meist Manager mit Computern, immer besorgt um Gewinnoptimierung. :gruebel: :-(
Das ist halt Kapitalismus. :mrgreen:

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
xlv600alpler
Beiträge: 40
Registriert: Di 29. Mai 2012, 17:17
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 99
Km Stand: 75850
Reifen: Pirelli

Re: Bremssattelträger schleift an der Scheibe

Beitrag von xlv600alpler » Do 31. Mai 2018, 22:44

Habe noch vor 2Jahren Originale Oringe für die Transalp bekommen halten jetzt nochmal 20 Jahre :-)
die Africa Twin stand 8 Jahre vergessen in der Ecke :wheely: ich erwecke Sie wieder zum Leben

Rd07a 99 Xl600vn 92

Antworten