stromproblem

Benutzeravatar
celticgrass
Beiträge: 869
Registriert: Do 29. Okt 2009, 12:56
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1999
Km Stand: 72000
Reifen: Metz Karoo 3
Wohnort: 5081 Anif
Kontaktdaten:

stromproblem

Beitragvon celticgrass » Mo 24. Jul 2017, 17:11

bitte um Hilfe

an der Batterie kommen 13,5 Volt an (ohne zugeschaltenem Licht (2 Schweinwerfer))
an der Batterie kommen 12,2 Volt an (mit eingeschaltenen Scheinwerfern)

es leert mir so nach 3 Tagen Fahrt die Baterrie aus. Kurz am Ladegerät und funktioniert wieder.


Regler 3 Jahre alt.
Batterie neu (war mit alter Batterie genau so)
Steckverbindung Lima-Regler verlötet

bitte um Tipps (Lima?)
Salzburger Peter!
Wer später bremst, ist länger schnell!

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2474
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: stromproblem

Beitragvon Captain » Mo 24. Jul 2017, 17:46

um die Batterie zu laden muss 13,7 V ankommen
an den drei verlöteten gelben Kabel untereinander Wechselspannung messen sollte an allen drei Phasen gleiche sein ca 50Volt
Von den gelben kabel kein Durchgang auf Masse dann Lima ok.
Mit anderem Regler Ladespannung testen
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1256
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: stromproblem

Beitragvon pultquaeler » Mo 24. Jul 2017, 19:39

Captain hat geschrieben:um die Batterie zu laden muss 13,7 V ankommen
an den drei verlöteten gelben Kabel untereinander Wechselspannung messen sollte an allen drei Phasen gleiche sein ca 50Volt
Von den gelben kabel kein Durchgang auf Masse dann Lima ok.
Mit anderem Regler Ladespannung testen


Aber bei erhöhter Drehzahl testen !!!
ca 4000 U/min
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2474
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: stromproblem

Beitragvon Captain » Mo 24. Jul 2017, 21:53

das er Gas geben muss, des was er schon der Straßenmusikant ;-) :-)
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
celticgrass
Beiträge: 869
Registriert: Do 29. Okt 2009, 12:56
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1999
Km Stand: 72000
Reifen: Metz Karoo 3
Wohnort: 5081 Anif
Kontaktdaten:

Re: stromproblem

Beitragvon celticgrass » Mo 24. Jul 2017, 23:00

jo des stimmt captain!
danke für hilfe

ps: foto = Straßenmusikertournee Steiermark / Leibnitz / der midn Bass bin ii! :winke:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Salzburger Peter!
Wer später bremst, ist länger schnell!

Benutzeravatar
TheMCP
Beiträge: 113
Registriert: Fr 1. Apr 2011, 17:20
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 47500
Reifen: Continental TKC80
Wohnort: An der Salzach

Re: stromproblem

Beitragvon TheMCP » Mi 26. Jul 2017, 12:17

celticgrass hat geschrieben:an der Batterie kommen 13,5 Volt an (ohne zugeschaltenem Licht (2 Schweinwerfer))
an der Batterie kommen 12,2 Volt an (mit eingeschaltenen Scheinwerfern)


Hast die Spannung mit voller Batterie oder leerer Batterie gmessen?

mfg Tom

Benutzeravatar
celticgrass
Beiträge: 869
Registriert: Do 29. Okt 2009, 12:56
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1999
Km Stand: 72000
Reifen: Metz Karoo 3
Wohnort: 5081 Anif
Kontaktdaten:

Re: stromproblem

Beitragvon celticgrass » Do 27. Jul 2017, 00:49

volle alte batterie und neue volle batterie
Salzburger Peter!
Wer später bremst, ist länger schnell!


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste