Glockner Spontan

Gemeinsam machts einfach mehr Spass - Sammelforum für alles in und um Österreich
Benutzeravatar
viennashadow
Beiträge: 32
Registriert: Do 5. Mai 2016, 14:45
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 2001
Km Stand: 45000
Reifen: Conti Escape
Wohnort: Wien

Glockner Spontan

Beitragvon viennashadow » So 11. Jun 2017, 19:37

Wer hätte Lust am kommenden langen Wochenende mit mir die Großglockner Hochalpenstraße zu fahren ?
Sollt sich inkl Anreise doch ausgehen.

Benutzeravatar
gwen
Beiträge: 6
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 16:25
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Reifen: Heidenau K60

Re: Glockner Spontan

Beitragvon gwen » Fr 16. Jun 2017, 15:39

Ist das eine anspruchsvolle Tour? Kam bisher leider noch nicht in den Genuss, da ich recht frisch in Österreich lebe.
Motorradfahren ist viel zu schön, um es allein den Männern zu überlassen.

Teerbaer
Beiträge: 287
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 15:14
Hersteller: KTM
Type: 620 LC4 Adventure
Baujahr: 1997
Km Stand: 0
Reifen: Heidenau K60
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

Re: Glockner Spontan

Beitragvon Teerbaer » Fr 16. Jun 2017, 17:03

gwen hat geschrieben:... da ich recht frisch in Österreich lebe.


Woher kommst du denn?
Bzw. von wo bist du denn nach Österreich gezogen?
Die ganze Welt ist ORANGE!!!
Ride hard, die free.

Schuttwegraeumer
Beiträge: 16
Registriert: So 12. Okt 2014, 18:16

Re: Glockner Spontan

Beitragvon Schuttwegraeumer » Fr 16. Jun 2017, 21:04

Ich habe auch schon öfters Mehrtagestouren gemacht.
Da ich am Freitag arbeiten musste würde bei mir nur eine Zweitagestour in Frage kommen.
Habe ich schon gemacht.
Da bin ich einen Tag nur in Richtung Glockner gefahren mit möglichst vielen schönen Motorradstrecken.
DAnn dort in Bruck übernachtet und dann am zweiten Tag gleich rauf und ausnutzen was geht bis die Touristenschwemme kommt.
Das geht so etwa bis 14:00.
Dann langsam aufmachen zum Heimfahren, meist dann wegen Zeitmangel über die AB.
Wenn man 3 Tage zur Verfügung hat kann man die Rückfahrt natürlich auch ohne AB über viele Pässe machen.

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 5441
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Glockner Spontan

Beitragvon xrvsiro » Sa 17. Jun 2017, 09:03

Glockner ist teuer und verstaut aber sehenswert!!!!
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
gwen
Beiträge: 6
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 16:25
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Reifen: Heidenau K60

Re: Glockner Spontan

Beitragvon gwen » Sa 17. Jun 2017, 13:57

Teerbaer hat geschrieben:
gwen hat geschrieben:... da ich recht frisch in Österreich lebe.


Woher kommst du denn?
Bzw. von wo bist du denn nach Österreich gezogen?


Wohnen tue ich in Wien, aber mein Bike steht in Salzburg, wo ich auch mindestens zweimal in der Woche bin...
Motorradfahren ist viel zu schön, um es allein den Männern zu überlassen.

Teerbaer
Beiträge: 287
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 15:14
Hersteller: KTM
Type: 620 LC4 Adventure
Baujahr: 1997
Km Stand: 0
Reifen: Heidenau K60
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

Re: Glockner Spontan

Beitragvon Teerbaer » Sa 17. Jun 2017, 18:19

gwen hat geschrieben:
Teerbaer hat geschrieben:
gwen hat geschrieben:... da ich recht frisch in Österreich lebe.


Woher kommst du denn?
Bzw. von wo bist du denn nach Österreich gezogen?


Wohnen tue ich in Wien, aber mein Bike steht in Salzburg, wo ich auch mindestens zweimal in der Woche bin...

Dein armes Moped wird die meiste Zeit Sehnsucht nach dir haben. Das ist unmenschlich, ja fast schon Folter. Geht gar net :nono:
Die ganze Welt ist ORANGE!!!
Ride hard, die free.

Schuttwegraeumer
Beiträge: 16
Registriert: So 12. Okt 2014, 18:16

Re: Glockner Spontan

Beitragvon Schuttwegraeumer » So 18. Jun 2017, 19:25

xrvsiro hat geschrieben:Glockner ist teuer und verstaut aber sehenswert!!!!


Stimmt leider.
Und bis auf die Edelweissspitze ist es fahrerisch auch nicht so arg anspruchsvoll.
Beim Preis muss man bedenken dass es eine Tagelkarte ist, wenn man also nur einmal drüberfährt ist es teuer.
Und ich habe festgestellt dass man am Sonntag vormittags durchaus viel Spaß haben kann, ab etwa 12:00 bis 14:00 kommen dann die Massen mit Reisebussen und Wohnmobilen.


Zurück zu „Ausfahrten und Aktivitäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste