Aus fernen Türkei

Sag uns bitte wer Du bist, wie Du zu uns gefunden hast und welche Interessen Du noch hast damit wir Dich besser kennenlernen.
Forumsregeln
Liebe Leutchen!

wir sind ein nettes freundliches Forum hier, und wir freuen uns jederzeit über Zuwachs, denn schließlich haben wir ja alle ein gemeinsames Hobby. Viele von uns kennen sich auch schon persönlich von unseren Treffen oder Ausfahrten.

Auf der einen Seite ist es schön, wenn unsere Gemeinde beinahe täglich größer wird. Auf der anderen Seite - was haben wir davon, wenn wir nichts über die neuen Leutchen wissen, weil sie nicht mit uns kommunizieren? Viele registrieren sich, haben aber danach noch nichts geschrieben, geschweige denn einer Vorstellung.

Kommts - das ist ja nicht so schwierig, wenn ihr neu zu uns kommt, ein paar Takte über Euch und Euer Motorrad bei den Vorstellungen.

Also in diesem Sinne liebe Leute:

bitte stellts Euch vor und beteiligt Euch am Geschehen!

denn wir wollen ja schließlich alle :ttt: :totlach: :enduro: :wheely:
guenter48
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 20:54
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Reifen: Heidenau K60

Aus fernen Türkei

Beitragvon guenter48 » Mo 4. Dez 2017, 12:11

Hallo an Alle :winke:
Ich bin Österreicher 58Jahre und lebe und arbeite jetzt seit mehr als 25 Jahren in der Türkei.
Habe gerade meine BMW 1200 GSA verkauft. Seit Oktober 2014 bis jetzt 52.000Km gefahren.
Ich möchte hier nicht jammern, war eigentlich sehr zufrieden mit der BMW, aber die Qualität hat gegenüber der Vorgängerin die noch (ausschließlich) Luftgekühlt war, doch gewaltig nachgelassen.
Musste mit 42.000KM bereits die Kupllung wechseln usw. und das alles trotz sehr gemütlicher Fahrweise und Schaltautomat, plus so Einiges weitere und an das Geräuschniveau des neuen Boxers konnte ich mich bis zuletzt nicht wirklich gewöhnen.

Zurzeit bin ich gerade zwischen Bikes und auf der Suche, da kam mir die neue Africa Twin mit dem DCT Getriebe in den Weg.
Da ich zu Dehnen gehöre, dehnen die 95PS ausreichen und ich die HONDA Qualität sehr schätze, mein erstes Motorrad war eine CB 750 Four, wird es wahrscheinlich die kommende Africa Twin Adventure Sports werden.
Auf der Suche nach Erfahrungsberichten zu DCT, Reifenempfehlungen, Zubehör und Erfahrung bezüglich eventueller Macken bezüglich der Zuverlässigkeit, bin ich auf Euer, super informatives, Forum gestoßen.
Vielen dank und Grüße aus der Türkei!

draza
Beiträge: 7
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 16:27
Hersteller: Honda
Type: nx650 dominator
Modell: RD02
Baujahr: 1991
Km Stand: 73000
Reifen: Heidenau K60 scout
Wohnort: subotica

Re: Aus fernen Türkei

Beitragvon draza » Mo 4. Dez 2017, 18:36

bin zwar nur ein dominatorfahrer,in serbien,mir reichen 650ccm und ps. aber was man soliest und hört soll die afrika twin fantastisch sein.liebäugle auch damit, aber mit fast 70 lenzen,denke ich mal ist sie zu schwer für mich, wenn sie eimal umfällt bringe ich sie sicher nicht mehr hoch.bin seh viel in foren unterwegs, auch im domiforum. grüsse vom balkan . gruss draza

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 292
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 60000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Aus fernen Türkei

Beitragvon Hundatwassa » Mo 11. Dez 2017, 02:15

Hallo und schöne Grüße in die Türkei!

Ich fahre nun seit März 2016 die AT mit DCT und bin total begeistert. War auch heuer damit in der Türkei sowie Georgien und habe jeden Meter genossen :) siehe auch meine Berichte zur AT.

Wo in der Türkei lebst du?
Liebe Grüße, Emre :cool:


Zurück zu „Willkommen bei Africa Twin Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste