Osten 2018 - bin unterwegs

Reiseberichte, Infos, Planungen für alles, was weiter weg ist
Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1331
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon pultquaeler » Mi 27. Jun 2018, 21:44

Auf meiner Seite kann man die Reise wieder verfolgen.

Bild
Bild
Bild
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
scherbee
Beiträge: 581
Registriert: Di 12. Aug 2008, 19:18
Hersteller: Honda
Type: CRF1000D Africa Twin
Modell: DCT/ABS
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Pirelli Scorpion Trail II
Wohnort: 1100 Wien
Kontaktdaten:

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon scherbee » Do 28. Jun 2018, 09:05

Gute Reise...
lg
Scherbee
__________________________

Mein Leben hat doch einen Sinn, ich fahre eine Africa Twin!!!!!!

Benutzeravatar
marytwin
Beiträge: 819
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 20:20
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 80000
Reifen: Bridgestone Battlewing
Wohnort: Bayern, Rupertiwinkel

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon marytwin » Do 28. Jun 2018, 15:13

Alles gute KLaus für Dich und an MOped und viele schöne Abenteuer-damit wir wieder schöne Reiseberichte/Videos anschauen können, lg mary
.....leben und leben lassen....!

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1331
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon pultquaeler » So 1. Jul 2018, 06:07

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 442
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 76000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon Hundatwassa » So 1. Jul 2018, 10:32

Brutal
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 187
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 36000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon rowin » Mo 2. Jul 2018, 08:23

Toll!
Sicher ein erleuchtendes Erlebnis :-)
Interessant, ein beeindruckendes Mahnmal. Regt zum Nachdenken an.

Da möchte ich auch noch hin.

Alles Gute auf deiner Tour,
Robert
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
Grobmotoriker
Beiträge: 70
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 21:57
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 29500
Reifen: Mitas E-09 hi / TKC80 vo

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon Grobmotoriker » Mi 4. Jul 2018, 21:15

Heftig!

Danke für deinen Bericht. Freu' mich auf weitere und wünsche Dir eine schöne Reise!
When in Rome, be yourself ...

Benutzeravatar
theonewhoknowstorock
Beiträge: 456
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:40
Hersteller: Honda & Yamaha
Type: XRV750 / XR600 / WR250R
Modell: RD07/PD04
Baujahr: 1993
Km Stand: 41000
Reifen: Mitas E-09 / Pirelli MT21
Wohnort: Wien XIV
Kontaktdaten:

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon theonewhoknowstorock » Mi 4. Jul 2018, 21:47

du strahlst ja richtig ;)
guten ritt noch!
life's a lesson - you learn it when you're through.

Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2438
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 97000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon spezi266 » Mi 8. Aug 2018, 00:41

Das hohe Stahldrahtgerüst, vor dem der Klaus so richtig strahlt, hat nichts mit dem AKW zu tun.
Das waren die sowjetischen Störsender (hat es mehrere gegeben).
Sie verursachten dieses tiefe Brummen beim Radioempfang. Dienten dazu, dass die Bevölkerung hinter dem Vorhang keine westlichen Radiopropagandasender empfangen konnten. ;-)
Kann man mit dem Moped reinfahren, oder muß man die Bustour buchen???

LG vom Spezi, der natürlich auch mal dort hin will. :mrgreen:
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1331
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon pultquaeler » Fr 10. Aug 2018, 19:37

Also man muß die Bustour buchen, mit dem Moped keine Chance.

Das war kein Störsender sondern eine Horizontüberschreitendes Radar das dafür gedacht war die Starts der Intercontinentalraketen zu sehen.

Funktioniert hat das nach dem Prinzip, das gewisse Wellenlängen von der Athmosphäre zurückgestrahlt werden.

Inzwischen habe ich die restlichen Jungs in der Mongolei getroffen und wir sind gemeinsam retour und inzwischen in Kasachstan, morgen geht es nach Kirgistan.

Nach der Mongolei hatten die BMW 1150 von mir und die Africa T>win beide kaputte Simmerringe.
In Barnaul getauscht und die BMW hält mit Nachbau Simmerringen super.

Die Africa Twin hat die originalen Honda Simmerringe bekommen und nachn 600km waren die wieder undicht, wir tauschen die gerade in Almaty ...

Muss aber sagen, das es nicht wirklich cool ist das ein Motorrad wie die Africa Twin 2 x in kurzer Zeit wegen Simmerringen liegen bleibt.
Würde man bei einem Motorrad wie diesem nicht erwarten und darf auch meiner Meinung nach so nicht sein.

Ich war dabei in der Werkstatt wo das gewechselt wurde, das war ordentlich gemacht und der Typ hatte wiklich Ahnung.

Ist leider schlimm wenn 2 x BMW und eine KTM fast ohne Probleme weiterfahren aber die Africa Twin permanent Service benötigt, hätte ich mir so nicht gedacht.....
www.klausmotorreise.com

Riodanubio
Beiträge: 18
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 14:50
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 95000
Reifen: Metzeler
Wohnort: Wien

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon Riodanubio » Fr 10. Aug 2018, 21:59

Tja... früher wurden simple Faltenbälge verbaut und Probleme gab es fast keine. Jetzt glaubt Honda offensichtlich dass man darauf aus optischen Gründen verzichten kann und es erwischt fast alle die dann tatsächlich länger auf Schotterpisten unterwegs sind. Wünsche Euch eine gute und vor allem sichere Reise und freu mich schon auf den Vortrag

Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2438
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 97000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon spezi266 » Fr 17. Aug 2018, 00:02

Neoprenschützer kannst auch bei den UpSideDowns montieren, aber die lösen auch das Problem nicht.
Meist haben diese Simmeringe wenig Vorspannung, damit die Federung leicht anspricht. Das dürfte das Hauptproblem sein.
Hatte und habe noch eine TT600 Belgarda stehen, die sifft auch dauernd von der Gabel. Die Simmeringe lassen sich dort mit den Fingern reindrücken, das ist Konstruktionsshit. Es gibt für diese steifere vom amerikanischen Hersteller All Ball Bearings. Die sind aber etwas höher, also muss man die Stützscheibe etwas abschleifen, weil ansonsten der Sicherungsring nicht mehr in die Nut passt.
Rowin, hier vom Forum, hat berichtet, dass bei seiner CRF die kompletten Gabelbeine gewechselt wurden. Die haben jetzt die Kaukasus Expedition (Georgien/Armenien) einwandfrei überstanden.
Bei den 1190 KTM`s haben beide gesifft. Die eine hat in Baku (Aserbaidschan) neue bekommen, die andere hat am vorletzten Tag in Georgien zu lecken begonnen. Wurde so auch heimtransportiert.

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
Grobmotoriker
Beiträge: 70
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 21:57
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 29500
Reifen: Mitas E-09 hi / TKC80 vo

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon Grobmotoriker » Mi 22. Aug 2018, 16:18

SKF gibt bei den "grünen" ja an, die eierlegende Wollmilchsau entwickelt zu haben..

https://www.extracross.com/Fahrwerk/SKF ... anguage=de

Die hätten ja ein besseres Ansprechverhalten, dichten angeblich gut ab, hätten bessere Schmutzabstreifer und saugen weniger Luft in die Gabel, was dem Aufpumpen entgegenwirke.

Hallelujah - das klingt doch gut :anbet: ;-)


Hat die schon wer ausprobiert, oder irgendwo Erfahrungen gehöhrt / gelesen?
When in Rome, be yourself ...

Benutzeravatar
Driesman
Beiträge: 31
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 00:11
Hersteller: Honda
Type: XRV 650 Africa Twin
Modell: RD03
Baujahr: 1988
Km Stand: 105000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Adnet

Re: Osten 2018 - bin unterwegs

Beitragvon Driesman » Mi 22. Aug 2018, 17:57

Der Salzburger Fahrwerk spezialist Haslacher (https://www.haslacher.at) schwört da drauf, ich habe sie deswegen bei meine RD03 auch seit 2 Jahren verbaut. Bis jetzt ohne Probleme.


Zurück zu „Reisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste