Balkanrunderl ;)

Reiseberichte, Infos, Planungen für alles, was weiter weg ist
Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 442
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 76000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Balkanrunderl ;)

Beitragvon Hundatwassa » Mo 5. Mär 2018, 02:20

Hallo!

Nach der Saison ist vor der Saison ist neben der Saison...?! oder wie das heißt :mrgreen: kleiner Rede großer Sinn: nächstes Jahr möchte ich mal so eine kleine Balkanrunde machen... was hält ihr davon?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 442
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 76000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Balkanrunderl ;)

Beitragvon Hundatwassa » Mo 5. Mär 2018, 02:22

Achja! Und länger als 2 Wochen möchte ich nicht dafür benötigen :pfeif: :mrgreen:
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
Austriabird
Beiträge: 146
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 13:24
Hersteller: Honda
Type: Africa Twin, XX
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 70000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Wien

Re: Balkanrunderl ;)

Beitragvon Austriabird » Mo 5. Mär 2018, 06:32

machst da auch einen badeurlaub weil du da 2 wochen dafür brauchst??? :lach:

Dan
Beiträge: 226
Registriert: So 23. Sep 2012, 10:20
Hersteller: Honda
Type: XRV 750
Modell: RD07
Baujahr: 1996
Km Stand: 59999
Reifen: Mitas/Karoo
Wohnort: 1190Wien

Re: Balkanrunderl ;)

Beitragvon Dan » Mo 5. Mär 2018, 06:49

so oder so ähnlich habe ich das auch schon gemacht. ich würde bischen weniger bulgarien und eher mehr rumänien machen, transalpina und fagaras sind echt super.
:-Dan

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2676
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Balkanrunderl ;)

Beitragvon Captain » Mo 5. Mär 2018, 08:41

kañn man so machen, geht aber schneller auch :lach:
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

FrankTA
Beiträge: 17
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 21:31
Hersteller: Honda
Type: Transalp 650
Modell: RD11
Baujahr: 2002
Km Stand: 92000
Reifen: z. Zt: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Balkanrunderl ;)

Beitragvon FrankTA » Mo 5. Mär 2018, 12:04

Hundatwassa hat geschrieben:... was hält ihr davon?


Von Bitola nach Ohrid über den Galicica Nationalpark fahren (P504).
Und in Montenegro von Zabljak über Trsa nach Pluzine (P14) sonst verpasst du das Beste.

Gruß: Frank

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 442
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 76000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Balkanrunderl ;)

Beitragvon Hundatwassa » Mo 5. Mär 2018, 13:13

Austriabird hat geschrieben:machst da auch einen badeurlaub weil du da 2 wochen dafür brauchst??? :lach:


Du wirst lachen (tust du ja auch :mrgreen: ) aber hab ich wirklich eingeplant :pfeif:

Captain hat geschrieben:kañn man so machen, geht aber schneller auch :lach:


Du meinst von Wien in die KalteKuchl kann man auch unter zwei Wochen fahren? :lol:

FrankTA hat geschrieben:Von Bitola nach Ohrid über den Galicica Nationalpark fahren (P504). Und in Montenegro von Zabljak über Trsa nach Pluzine (P14) sonst verpasst du das Beste. Gruß: Frank


Danke für die Tipps. Du hast natürlich recht. Diese Stellen habe ich jedoch absichtlich ausgelassen, da ich sie eh schon kenne und mal was anderes fahren wollte :top:
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 442
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 76000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Balkanrunderl ;)

Beitragvon Hundatwassa » Mo 5. Mär 2018, 13:21

Dan hat geschrieben:so oder so ähnlich habe ich das auch schon gemacht. ich würde bischen weniger bulgarien und eher mehr rumänien machen, transalpina und fagaras sind echt super.



Da gebe ich dir vollkommen Recht. Der Grund, warum ich nicht allzu viel Rumänien mitnehmen will ist, dass Rumänien eh getrennt mal drankommt und Bulgarien meist nie. Ab Mazedonien fahr ich quasi eh nur mehr nach Hause. Es ist schon fast nur mehr eine Bulgarientour mit angenehmer An- und Abreise :mrgreen:

Das einzige, dass ich noch nicht ganz entschieden konnte ist, wann ich fahren soll :ka: Winter und Sommer kann zwar ausschließen, aber bei Frühling und Herbst tu ich mir schwer. Ich tendiere jedoch mehr zu letzterem. So a schener Altweibasommer wäre perfekt :mrgreen:
Liebe Grüße, Emre :cool:


Zurück zu „Reisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste