Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Reiseberichte, Infos, Planungen für alles, was weiter weg ist
Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Mo 12. Jun 2017, 18:01

Servus!

Da ich ja wegen technischer Unzulänglichkeiten zwei Wochen früher als geplant von meiner Reise zurück bin, sollte ich demnächst auch die Zeit finden, mein Tagebuch abzutippen. Wenn es soweit ist, werde ich es mitteilen.
Abgesehen von den kleinen Problemen die wir hatten, war - zumindest für mich, mein Kumpel sieht das etwas anders - die Reise zum Teil trotzdem sehr schön, besonders die Tage im hohen Kaukasus (Mestia, Ushguli, Shatili). Auch wenn das Wetter häufig nicht mitgespielt hatte, es kalt und nass war, die Landschaft ist eine Augenweide und es ist ein Genuss, die Pisten zu fahren. Auch wenns alleine manchmal nicht so eine "Sonntagnachmittag - Kuchen und Kaffee-Fahrt" war (besonders nach Shatili, das liegt an der tschetschenischen Grenze, 100km abseits jeder Zivilisation, nur 6 Monate im Jahr über eine erst seit kurzem schneefreie Piste zu erreichen, und ein 2670m-Pass liegt auch noch am Weg), mir hat letztendlich jeder gefahrene Kilometer abseits befestigter Straßen Spaß gemacht!

Erstmal ein paar Fotos, damit auch diejenigen unter euch, die noch nie dort waren, eine kleine Idee davon bekommen...

LG,
Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Mo 12. Jun 2017, 18:02

Noch ein paar Bilder...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Mo 12. Jun 2017, 18:08

Und noch ein paar...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Mo 12. Jun 2017, 18:21

Und ich werde nochmals hinfahren :wheely:

Allerdings habe ich damit ein organisatorisches Problem: mein diesmaliger Begleiter und Kumpel fährt, nachdem er schon viermal in der Gegend war, aller Voraussicht nach nicht mehr in den Kaukasus. Meine bessere Hälfte lässt mich solche Touren aber alleine nicht fahren :nono:
Also muss ich eine andere Begleitung finden. Noch ist 2018 weit weg, vielleicht ergeben sich ja noch gleichgesinnte und vor allem "abenteuer- und krisenfeste" Kontakte. Mein aktueller Freundeskreis ist diesbezüglich leider sehr dünn...

Schaun mer mal... :toeff:

LG,
Robert
RD07a und CRF1000L Tricolour

Joe007
Beiträge: 13
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 21:52
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 72000
Reifen: Metzeler Tourance

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Joe007 » Mo 12. Jun 2017, 18:27

Schöne Bilder, beeindruckende Landschaften.

Benutzeravatar
fussraste07
Beiträge: 770
Registriert: Di 16. Jun 2009, 22:24
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 1998
Km Stand: 102000
Reifen: Heidenau K60 hi, vorne TKC80
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon fussraste07 » Mo 12. Jun 2017, 18:39

Georgien, Aserbaidschan 2018?

Ich komm mit!

Aber nur mir "Alteisen" ;-)
Handsäge haben wir keine da? Na gut, dann holen Sie einen Chirurgen!
(Dr. House)

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2470
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Captain » Mo 12. Jun 2017, 19:04

rowin hat geschrieben:

Mein aktueller Freundeskreis ist diesbezüglich leider sehr dünn...



Pamukkale1.jpg


:gruebel: du wolltest nicht plaudern mit mir in Pamukkale, habe mich mit deinem Freund "Dede" glaub ich hat der geheißen unterhalten, der aber keine Polen mag, ich dort in der selben Bleibe aber auf meinen Polnischen Freund gewartet habe. ;-)

Ihr habt dann aber Jakub meinen Freund den Polen in Stepandsminda wieder getroffen :-) er war dort mit Andreas aus Vorarlberg unterwegs, ich schon am Heimweg.
:shit:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Mo 12. Jun 2017, 20:09

Oh, so klein ist die Welt :winke:
Ich sollte doch mal zum Stammtisch kommen...
Ja, das ist Dete; wir waren auch diesmal gemeinsam unterwegs.
Und ja, mit Jakub hatte ich in Stepantsminda Kontakt. Nach seiner ersten Nacht irgendwo privat haben wir dann in der selben Unterkunft gewohnt, bei Shorena direrkt am Hauptplatz.

Auf dem Foto steht seine Moppetn rechts hinter dem Transit.
Die auf dem anderen Bild wirst du ja kennen :pfeif:

LG Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2251
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 95000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon spezi266 » Di 13. Jun 2017, 14:56

Wir fahren nächstes Jahr zum Kaukasus. Ich will aber erst im Juli starten. Wegen dem Schnee in den Bergen.
Wir beginnen in Kutaisi die Tour. Zwei Wochen sind geplant. Das Geburtshaus von Stalin will ich mir auch ansehen. Und bissel Armenien schottern. Den Ararat von Osten betrachten.
Die Berge sind aber das unbedingte Highlight.
Schöne Bilder.
Für uns gehts heuer im August nach Zentralasien. Kirgisistan und Tadschikistan, bis ins Wakhan-Valley und zum Basislager des Peak Lenin.

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1226
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon pultquaeler » Di 13. Jun 2017, 18:06

spezi266 hat geschrieben:Für uns gehts heuer im August nach Zentralasien. Kirgisistan und Tadschikistan, bis ins Wakhan-Valley und zum Basislager des Peak Lenin.

LG vom Spezi


Schade, ich bin da ein Monat früher. :yeah: :yeah:

Aber schöne Bilder aus Georgien, das ist ein Land was mich fasziniert hat und wo ich sicher noch ein paarmal hin will.- :wheely:
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Di 13. Jun 2017, 19:40

Servus Spezi!

Habe das von eurer Zentralasientour schon gelesen/gesehen. ja, klingt natürlich auch interessant, aber drei Reisen im jahr funktionieren aus mehreren Gründen nicht :shit:

ich hab ja schon anklingen lassen, dass ich dort auf alle Fälle nochmals hin möchte, aber mir wäre wichtig, das heuer leider nicht gesehene nachzuholen. Dazu gehört Aserbaidschan und auf alle Fälle Bergkarabach. Darum ist mir sehr leid, dass ich das nicht machen konnte. Lässt sich gut mit Südarmenien kombinieren, muss nur wegen des Visums nach Aserbaidschan erfolgen. Stalins Geburtshaus steht im Museumspark in Gori, auch sein Pullman ist dort ausgestellt, mit dem er viele seiner Staatsbesuche getätigt hat. Das Museum selbst zeigt seine Lebensgeschichte. Gleich danbeben ist das Hotel Georgia, in dem ich heuer 3x zu Gast war. Ganz geräumig und eigentlich empfehlenswert, mit Mopped-Einstellmöglichkeit im Innenhof. Gibt auch ein gar nicht schlechtes Restaurant gleich in der Nähe.

LG,
Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Di 13. Jun 2017, 19:42

Ach so, das Geburtshaus :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
Kobiat
Beiträge: 120
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 22:42
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 75000
Reifen: Metzeler Tourance + Mitas E09
Wohnort: Gratwein

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Kobiat » Mi 14. Jun 2017, 16:55

Die Bilder verstärken mein Fernweh.
@ Spezi: wie wahrscheinlich kommt Kaukasus 2018 zustande, bzw. ab wie vielen Teilnehmern wirst du starten?
Werner, Frank und Rainer, so wie ich gehört habe, und auch ich haben das ganz oben auf der Wunschliste.

Benutzeravatar
fussraste07
Beiträge: 770
Registriert: Di 16. Jun 2009, 22:24
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 1998
Km Stand: 102000
Reifen: Heidenau K60 hi, vorne TKC80
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon fussraste07 » Mi 14. Jun 2017, 17:01

Und Teerbär und ap76 und ich.
Ich würde sagen: Sehr wahrscheinlich :-)
Zuletzt geändert von fussraste07 am Mi 14. Jun 2017, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
Handsäge haben wir keine da? Na gut, dann holen Sie einen Chirurgen!
(Dr. House)

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2470
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Captain » Mi 14. Jun 2017, 17:21

geh fahrts doch mit dem Mopperl :top: :undweg:
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Mi 14. Jun 2017, 17:45

Ich möchte mal so grundsätzlich feststellen, dass ich auch ein gewisses Interesse an der Reise hätte :cool:
Wann gäbe es denn Details dazu?

LG,
Robert
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
lautus
Beiträge: 103
Registriert: Di 26. Jun 2012, 18:56
Hersteller: Husqvarna
Type: TR650
Modell: Terra
Baujahr: 2013
Km Stand: 36000
Reifen: Mitas E07
Wohnort: Bad Klosterlausnitz, Thüringen

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon lautus » Mi 14. Jun 2017, 18:55

Rainer und ich haben das Fest eingeplant, es muss nur noch der Termin fix sein. Es ist zwar noch ein Jahr Zeit, aber bei so super Bildern muss sich Spezi bis dahin eventuell noch ein größeres Auto + Hänger zulegen. :hurra:

Gruß Frank!

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2470
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Captain » Do 15. Jun 2017, 14:23

spezi266 hat geschrieben:Das Geburtshaus von Stalin will ich mir auch ansehen.


:ka:
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Do 15. Jun 2017, 20:17

Captain hat geschrieben::ka:


Was meinst du damit?
Das kleine Gerbäude in Post #12 ist Stalins Geburtshaus und steht in Gori im Park des Stalin-Museums.

LG Robert
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2251
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 95000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon spezi266 » Do 15. Jun 2017, 23:19

Kaukasus 2018 wird definitiv stattfinden.
Ich sage mal 28. und 29. Kalenderwoche, das wäre so 09. -22. Juli 2018
Genau könnte man es noch mit den Flügen nach Kutaisi festlegen. (günstige Flugverbindungen)

Der Juni ist noch zu früh für die Berge des Kaukasus. Dieses Highlight sollte Priorität haben, deshalb betrachte ich den Juli als Reisetermin für diese Region als besser geeignet.

Freut mich, dass jetzt schon viele von euch Interesse haben diese Region zu erkunden.

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2470
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Captain » Fr 16. Jun 2017, 14:01

rowin hat geschrieben:
Captain hat geschrieben::ka:


Was meinst du damit?
Das kleine Gerbäude in Post #12 ist Stalins Geburtshaus und steht in Gori im Park des Stalin-Museums.

LG Robert


mein Posting bezieht sich ja nicht auf deine Bilder, sondern auf Spezi seinen Besuchswunsch ;-)

ich verstehe halt nicht das Bedürfnis, die Geburtstätte eines Massenmörders zu besuchen.
Da würden mich Gedenkstätten seiner Opfer weit mehr intetessieren, da findet man aber nicht sehr viele die Taktiken der Diktatur finden ja bis jetzt ihre Anwendung.
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
gwen
Beiträge: 6
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 16:25
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Reifen: Heidenau K60

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon gwen » Fr 16. Jun 2017, 15:46

Auf solch ein Reiseziel wäre ich im Leben nicht gekommen. Wenn ich mir die Bilder ansehe weiß ich jedoch, wieso ich eventuell doch noch einmal darüber nachdenken sollte! ;)
Motorradfahren ist viel zu schön, um es allein den Männern zu überlassen.

Teerbaer
Beiträge: 295
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 15:14
Hersteller: KTM
Type: 620 LC4 Adventure
Baujahr: 1997
Km Stand: 0
Reifen: Heidenau K60
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Teerbaer » Fr 16. Jun 2017, 17:02

gwen hat geschrieben:Auf solch ein Reiseziel wäre ich im Leben nicht gekommen.


Es wird noch viel besser, lass dich einfach überraschen :yeah: :wheely:
Die ganze Welt ist ORANGE!!!
Ride hard, die free.

Benutzeravatar
Grobmotoriker
Beiträge: 30
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 21:57
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 12000
Reifen: Heidenau K60 Scout

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Grobmotoriker » Fr 16. Jun 2017, 21:35

gwen hat geschrieben:Auf solch ein Reiseziel wäre ich im Leben nicht gekommen.


oh, dochdoch - steht schon länger auf meiner Kübelliste :)

Bin da neulich noch über einen schönen Bericht gestolpert, der Autor ist noch bis in den Iran..

https://maptia.com/rafalgorski/stories/forest-to-iran

Ich fürchte nur, dass ich da nächstes Jahr keine Zeit haben werde *grummel*
When in Rome, be yourself ...

Teerbaer
Beiträge: 295
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 15:14
Hersteller: KTM
Type: 620 LC4 Adventure
Baujahr: 1997
Km Stand: 0
Reifen: Heidenau K60
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Teerbaer » Sa 17. Jun 2017, 08:25

Grobmotoriker hat geschrieben:Bin da neulich noch über einen schönen Bericht gestolpert, der Autor ist noch bis in den Iran..

https://maptia.com/rafalgorski/stories/forest-to-iran




Na des muss a feine Reise gewesen sein ... :yeah:
Die ganze Welt ist ORANGE!!!
Ride hard, die free.

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 244
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 45000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Hundatwassa » So 25. Jun 2017, 21:05

Super Reise Robert! Und danke für die schönen Bilder :) schade, das mit deinem Kumpel...

Wie du weißt, will ich heuer auch nach Georgien. Jedoch will ich auch viel in der Türkei fahren. Es kann also durchaus sein, dass ich nächstes Jahr eventuell nochmal Georgien - und dann etwas genauer - unter die Lupe - ähhh Räder nehmen möchte :)

kann aber wegen dem Berufswechsel noch nicht sagen, wie es zeitlich aussehen wird... würde mich freuen, wenn wir bei 1-2 Bier deine Reise näher beplaudern :D
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Mo 26. Jun 2017, 09:11

Servus Emre!

Ja natürlich, wenn du mit deinen Eisen-Hintern-Touren fertig bist bzw. mal wieder ein paar Tage Luft hast, gerne :pfeif:

LG Robert
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 244
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 45000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Hundatwassa » Mo 26. Jun 2017, 17:43

Ab Samstag bin ich für 3 Wochen Strohwitwer :) also Zeit genug :)
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
rowin
Beiträge: 113
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:55
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Conti TKC70/80
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon rowin » Mo 26. Jun 2017, 18:59

Hab diese Woche Nachtschicht, ab Freitag dann eine Woche dienstfrei - das Bierli ruft, ich kanns schon hören :bier:

LG Robert
RD07a und CRF1000L Tricolour

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 244
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 45000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaukasus - eine Reise mit Hindernissen

Beitragvon Hundatwassa » Di 27. Jun 2017, 22:57

Ruf ma uns am Samstag zam hätt i gsagt ;D
Liebe Grüße, Emre :cool:


Zurück zu „Reisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast