Marokko April 2016 Rückblick

Reiseberichte, Infos, Planungen für alles, was weiter weg ist
Benutzeravatar
lautus
Beiträge: 101
Registriert: Di 26. Jun 2012, 18:56
Hersteller: Husqvarna
Type: TR650
Modell: Terra
Baujahr: 2013
Km Stand: 36000
Reifen: Mitas E07
Wohnort: Bad Klosterlausnitz, Thüringen

Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon lautus » Mo 25. Apr 2016, 18:40

Rainer und ich sind wieder wohlbehalten in Thüringen angekommen. Die Marokkoreise war ein unvergessliches Erlebnis. Obwohl ich mich im Wüstensandfahren als Weichei geoutet habe, hat alles riesigen Spaß gemacht - wir waren ja auch eine dufte Truppe. Nochmals vielen Dank an die Organisatoren Spezi und Andi. Ich kann eine Teilnahme bei einer der nächsten Touren nur empfehlen. Anbei noch paar Schnappschüsse.

Herzliche Grüße aus dem kalten Thüringen - Frank!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
lautus
Beiträge: 101
Registriert: Di 26. Jun 2012, 18:56
Hersteller: Husqvarna
Type: TR650
Modell: Terra
Baujahr: 2013
Km Stand: 36000
Reifen: Mitas E07
Wohnort: Bad Klosterlausnitz, Thüringen

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon lautus » Mo 25. Apr 2016, 18:42

noch paar Bilder:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
lautus
Beiträge: 101
Registriert: Di 26. Jun 2012, 18:56
Hersteller: Husqvarna
Type: TR650
Modell: Terra
Baujahr: 2013
Km Stand: 36000
Reifen: Mitas E07
Wohnort: Bad Klosterlausnitz, Thüringen

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon lautus » Mo 25. Apr 2016, 18:47

noch paar Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kobiat
Beiträge: 116
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 22:42
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 75000
Reifen: Metzeler Tourance + Mitas E09
Wohnort: Gratwein

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Kobiat » Mo 25. Apr 2016, 18:57

Servus Frank, ich kann dir bezüglich der beeindruckenden Reise und vor allem der wunderbaren, verrückten, charakterlich vielschichtigen Truppe die wir waren nur beipflichten.Ein Teil meiner Fotos und Videos haben sich ja erst heute gemeinsam mit dem Motorrad und dem Spezi auf den Rückweg nach Österreich gemacht, aber ein Bild von dir mit unserem Mittagessem im Hintergrund hab ich schon.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Werner E.
Beiträge: 311
Registriert: Fr 12. Okt 2012, 17:00
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 1999
Km Stand: 51000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Kematen/Ybbs

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Werner E. » Mo 25. Apr 2016, 19:13

Bin auch wohlbehalten und gut genährt daheim angekommen. Danke für die Organisation an Andi und Spezi! Woar a geniale Partie. :wheely:

Fotos folgen!

Liebe Grüße von Werner

Benutzeravatar
Roman
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 22:01
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1994
Km Stand: 75120
Reifen: seit 50 000 Mitas 07
Wohnort: Hackingerstraße 42, 1140 Wien

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Roman » Mo 25. Apr 2016, 19:33

hohoho, kuuuuuuuhle reise.......
was habts gfressen, des viech oder den herrn in weiß..........

LG Romandl
LG vom Roman der einen Leofanten hat.........

Benutzeravatar
ap76
Beiträge: 623
Registriert: Do 26. Sep 2013, 00:31
Hersteller: Honda
Type: XVSIRO 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 30
Reifen: Heidenau K60
Wohnort: A-1040, Wien
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon ap76 » Mi 27. Apr 2016, 21:34

Alibaba freut sich d. seine Räuber wieder wohlbehalten :kruecken: heimischen Boden erreicht haben. :hurra: :feuer:
Und nochmals Danke an die Mannschaft :top: und ein Lob an Spezi der noch im LKW sitzt und :auto:
Coole Pics: :foto:
Blue Skies
:clown: Andi :clown:

www.moto2adv.com

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 5418
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon xrvsiro » Mi 27. Apr 2016, 23:32

Es war landschaftlich und gesellschaftlich eine absolute freude.
Würd sofort wieder fahren.brauch nur nen reifen und gummihandschuhe ;)
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
Kobiat
Beiträge: 116
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 22:42
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 75000
Reifen: Metzeler Tourance + Mitas E09
Wohnort: Gratwein

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Kobiat » Do 28. Apr 2016, 07:26

Und das Motto des Tages, gleichzeitig W-LAN Passwort mitten in der Hammada war so einprägend, dass ich es bei mir im Büro sofort geändert habe :lach: :lach: :lach:

Benutzeravatar
Radltreiber
Beiträge: 503
Registriert: Fr 6. Jun 2008, 13:05
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 1997
Km Stand: 53000
Reifen: Metzeler Sahara
Wohnort: 1140 Wien

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Radltreiber » Do 28. Apr 2016, 20:24

was tuat de kolumne in technik lautus? so technisch wars a wieder net.
l muß scho wieder motzen. :klugscheiss: :ka:
Wenn schon italienisch dann Spaghetti aber keine Bikes

Benutzeravatar
TwinBert
Beiträge: 2862
Registriert: Di 3. Jun 2008, 17:43
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 122000
Reifen: rund, schwarz

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon TwinBert » So 1. Mai 2016, 14:47

Radltreiber hat geschrieben:was tuat de kolumne in technik lautus? so technisch wars a wieder net.
l muß scho wieder motzen. :klugscheiss: :ka:

Habs in Reisen verschoben :D

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Mo 2. Mai 2016, 22:06

Ja Marocco ist eine Reise wert und bietet alles für den Motorradfahrer.
Radltreiber und Meinereiner haben eine etwas andere Route zur Atlantikküste genommen, was zu einer Hoteltesttour ausartete und mir drei Kilo an Mehrgewicht brachte :pfeif:

Hier einige Bilder

Malaga Rundfahrt

Bild

über Ronda nach Algeciras

Bild

kurzer Stopp in Ronda

Bild

Richtung El Jebha auf der Küstenstraße

Bild

Ausblick vom Nobelhotel in El Jebha :-)

Bild

obligatorische Bilder vom Essen, diesmal von Nachher

Bild

Bild
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Mo 2. Mai 2016, 22:17

acht Africa Twin, sieht immer gut aus am Straßenrand

Bild

Disziplin beim Morgenapell, dann bleibt reichlich Zeit Unterwegs für Köstlichkeiten :-)

Bild

durch Aufteilung in Gruppen entspanntes Fahren, Gleichgesinnte haben sich rasch gefunden :top:

Bild

Bild
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
ap76
Beiträge: 623
Registriert: Do 26. Sep 2013, 00:31
Hersteller: Honda
Type: XVSIRO 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 30
Reifen: Heidenau K60
Wohnort: A-1040, Wien
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon ap76 » Mo 2. Mai 2016, 23:58

:foto: Mit so tollen Bildern kann ich nicht aufwarten. Dafür habe ich ein paar filmische Highlights aus Merzouga mitgebracht. :frier:

Merzouga Ride: https://youtu.be/DSFADZtrv2Q

Dessert Dreams: https://youtu.be/th5QDhXr1xk

Lost in Dessert: https://youtu.be/NrmLC1uHcwE (uncut version of xrsphex and ap76)
Zuletzt geändert von ap76 am Di 3. Mai 2016, 19:38, insgesamt 1-mal geändert.
Blue Skies
:clown: Andi :clown:

www.moto2adv.com

Benutzeravatar
martinbo
Beiträge: 2692
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 15:16
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 2001
Km Stand: 105000
Reifen: Anakee 3, Mitas E07+E09
Wohnort: Maria Enzersdorf (A)

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon martinbo » Di 3. Mai 2016, 09:06

ja, coole Videos :top: - wenngleich sie auch alle aus 2016 sind, nicht 2014... ;-)

muß mich auch noch durch mein Material durchwühlen... :winke:
Gruß, Martin

http://martinbosblog.tumblr.com
Das Reifen-Profil gehört zur Gänze genutzt :winke:

Benutzeravatar
ap76
Beiträge: 623
Registriert: Do 26. Sep 2013, 00:31
Hersteller: Honda
Type: XVSIRO 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 30
Reifen: Heidenau K60
Wohnort: A-1040, Wien
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon ap76 » Di 3. Mai 2016, 09:13

:peinlich: :hilfe: ... :gruebel: :pfeif: :danke: Martinbo
Blue Skies
:clown: Andi :clown:

www.moto2adv.com

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Mi 4. Mai 2016, 00:34

Lost in Desert ist noch einmal gut gegangen :toeff:
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Mi 4. Mai 2016, 00:42

und hier auch weiter mit einigen Bildern

Camp nach Taza auf der 507 im Zedernwald

Bild

Gastlandflagge gehisst

Bild

auf der 507er

Bild

geniale Aussichten

Bild

Abzweig zum Sendemastenpass

Bild


Yeeeaaaa

Bild
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Mi 4. Mai 2016, 00:47

der Weiterweg nach Missour

Bild

Bild

Futter fassen in Missour

Bild

Camp im French Fort in der Steinwüste

Bild
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2238
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 95000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon spezi266 » Mi 4. Mai 2016, 14:30

Futter fasssen in Missour

:grins: Der Tisch is zum Abbiegen voll.
Schaut aus als gäbe es in den nächsten zwei Wochen nur mehr Eidachseln und Spinnen zum :essen:

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Mi 4. Mai 2016, 23:29

drum sind es jetzt auch drei Kilo mehr auf der Wampe :-)
die guten Draisinen, Schneckerls Lieblingsspeise :totlach:
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Mi 4. Mai 2016, 23:43

Richtung Talsint

Bild

ganz Stolz

Bild

unsere Bleibe in Merzouga

Bild
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Fr 6. Mai 2016, 00:05

Bild

während die jungen Wilden noch im Sand spielen bin ich mit Radltreiber am Weg nach Westen zur Küste

Richtung Zagora

Bild

Teilweise ziemlich Langweilig

Bild

mit kurzen Unterbrechungen wo es noch staubt

Bild

die große Moschee in Zagora

Bild

Noble Bleibe bei Foum Zguid

Bild
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Fr 6. Mai 2016, 00:49

da es uns in der Wüste zu heiß war nahmen wir die Route über die Berge Richtung Tazenakht wo es kühler war.

Bild

Bild

und dann die 106 nach Tafraoute

schöne Straße wie die 507, teilweise im Flussbett da die letzten Hochwasser die Qued und Brücken zerstört haben

Bild

in den Bergen neuer Asphalt

Bild

Bild

Bild

mit herrlichen Tiefblicken

Bild

Bild
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Fr 6. Mai 2016, 01:00

Kurz vor Tafraoute

Bild

unsere Bleibe

Bild

Strauch für Maroccos Gold "Arganöl"

Bild

die Früchte

Bild

vor Sidni Ifni der Atlantik

Bild

Bild

auf den Felsen

Bild

der Arches

Bild

Bild
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
lautus
Beiträge: 101
Registriert: Di 26. Jun 2012, 18:56
Hersteller: Husqvarna
Type: TR650
Modell: Terra
Baujahr: 2013
Km Stand: 36000
Reifen: Mitas E07
Wohnort: Bad Klosterlausnitz, Thüringen

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon lautus » Fr 6. Mai 2016, 03:09

Hallo Roman,

super Bilde. Mir scheint, eure Route ist für "Weicheier" eine Alternative. Übrigens: Bei mir waren es 3Kg Gewichtsabnahme, wahrscheinlich resultierend aus dem fehlendem Bier und thüringer Bratwürsten. :hurra:

Benutzeravatar
c_future
Beiträge: 1112
Registriert: Di 16. Sep 2008, 16:41
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 65000
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon c_future » Fr 6. Mai 2016, 09:52

Captain hat geschrieben:da es uns in der Wüste zu heiß war nahmen wir die Route über die Berge Richtung Tazenakht wo es kühler war.

Bild


..sag mal, wird das jedes jahr mehr gepäck?
;-)

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Fr 6. Mai 2016, 20:53

lautus hat geschrieben:Hallo Roman,

super Bilde. Mir scheint, eure Route ist für "Weicheier" eine Alternative. Übrigens: Bei mir waren es 3Kg Gewichtsabnahme, wahrscheinlich resultierend aus dem fehlendem Bier und thüringer Bratwürsten. :hurra:


Danke Frank,
die Kombination Wüste Merzouga und Anti Atlas mit der Atlantikküste ist in 14 Tagen schwer zu realisieren, Westlich von Zagora und im Anti Atlas sind noch sehr schöne und schwere Schottertouren vorhanden die für Durchschnittfahrer wie wir es sind mit den schwer Beladenen Moppeds aber fast nicht machbar sind.
Ausschlaggebend für Radltreiber und mich diese Route zu nehmen war die Besichtigung der Atlantikküste und über den Tizi n Test Richtung Marrakesch zurück.
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Fr 6. Mai 2016, 20:55

c_future hat geschrieben:..sag mal, wird das jedes jahr mehr gepäck?
;-)


:-) werde leider immer schlampiger beim Packen, habe noch reichlich Teile von meiner Georgien Tour vom vorigen jahr im Gepäck gefunden :gruebel:
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2411
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Marokko April 2016 Rückblick

Beitragvon Captain » Fr 6. Mai 2016, 21:34

Einfahrt nach Sidi Ifni

Bild

Ausblick vom Hotel zum Strand mit Caravanplatz

Bild

2 neue Africa Twin

Bild

Road zum Tizi nTest

Bild

geniale Straße, wo sich der Vogel da spiegelt :gruebel: keine Ahnung

Bild

der Pass

Bild


dann 80 Km nur Bergab

Bild
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372


Zurück zu „Reisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste