Die Suche ergab 2220 Treffer

von spezi266
So 8. Okt 2017, 00:39
Forum: Technik
Thema: Kugellager RD03 brauche dringend HILFE
Antworten: 11
Zugriffe: 230

Re: Kugellager RD03 brauche dringend HILFE

Wenn ich gach die Bezeichnung des Lagers der RD07/07A von der Getriebeausgangsseite eingebe, bekomme ich es auch. z.B. SC05A79C3 z.B sogar Allgemeinanbieter wie motorradteileversand24de https://www.motorrad-ersatzteile24.de/Ersatzteile-Produktdetails/115009171,Lager-Rillenkugellager-SC05A79C3.html S...
von spezi266
Sa 7. Okt 2017, 23:42
Forum: Technik
Thema: Kugellager RD03 brauche dringend HILFE
Antworten: 11
Zugriffe: 230

Re: Kugellager RD03 brauche dringend HILFE

Was ist jetzt so das besondere an dem Lager? Der Nutring? Das Lager bekommt man fast überall, zumindest im guten Kugellagerhandel. ;-) https://www.ekugellager.de/rillenkugellager?pagenumber=535#!/query=63/22&Width=0&DiameterInner=0&DiameterOuter=0&PageNum=0 180 Stück a` 11,95 Euro in...
von spezi266
Sa 7. Okt 2017, 19:35
Forum: Technik
Thema: Kugellager RD03 brauche dringend HILFE
Antworten: 11
Zugriffe: 230

Re: Kugellager RD03 brauche dringend HILFE

Das sind stinknormale Kugellager. Wenn du den Murl zerlegt hast geh mit den Lagern zum SKF oder einem anderen Kugellagerhändler. Auf den ausgebauten Lagern hast du die Bezeichnungen drauf, und du siehst wo ein halbseitig geschlossenes Lager, oder ein offenes eingebaut ist. Hier ein Pic von einem RD0...
von spezi266
Di 3. Okt 2017, 20:25
Forum: Reisen
Thema: Transport - Motorrad Iran
Antworten: 8
Zugriffe: 365

Re: Transport - Motorrad Iran

Du kannst Kontakt zu diversen Hostels aufnehmen, ob sie eine Abstellmöglichkeit für Bus und Hänger haben.
Im ländlicheren Umfeld zu Städten ist dies oft der Fall.
Egal welches Land, einfach recherchieren.

LG vom Spezi
von spezi266
Di 3. Okt 2017, 00:40
Forum: Benzingeflüster
Thema: XRV 750 auf "Zonkos Welt TV"
Antworten: 6
Zugriffe: 281

Re: XRV 750 auf "Zonkos Welt TV"

:top: :top: :top: richtige Einstellung zum Motorrad und -fahren. Wenn jemand zu meinem Motorrad sagt, it looks like shit, why you buy not a newer one... ...sage ich immer: it`s a steady one, and I can repair all things on that bike. Habe ich jetzt auch in Central Asia gesehen. Paulinas 650er BMW (di...
von spezi266
Di 3. Okt 2017, 00:10
Forum: Willkommen bei Africa Twin Österreich
Thema: Vorstellung
Antworten: 4
Zugriffe: 184

Re: Vorstellung

Der K60 Scout von Heidenau ist ein guter Kompromiss für alle Lebenslagen. Er hat auch eine M+S Kennzeichnung. Aber Vorsicht, im Glatten liegt man trotzdem schnell auf der Pfeife. Hier der Link: http://de.reifenwerk-heidenau.com/modules/reifenliste/view.php?lang=de&point=2&rtyp=10&PHPSESS...
von spezi266
Mo 2. Okt 2017, 11:10
Forum: Benzingeflüster
Thema: Twin abgeschleppt
Antworten: 5
Zugriffe: 232

Re: Twin abgeschleppt

Sind die Kugeln aus dem Lager rausgekommen, und haben den Simmering innen aufgebogen? Wenn das Lager rauskommt, ist ja das Motorgehäuse im Argen. :gruebel: Wellenlager der Ausgangswelle (Vorgelegewelle/ Secondary -Shaft) geht nur nach innen weg. Welle hätte ich auch auf Lager, aber... ... beim Beste...
von spezi266
Mo 25. Sep 2017, 20:21
Forum: Reisen
Thema: Transport - Motorrad Iran
Antworten: 8
Zugriffe: 365

Re: Transport - Motorrad Iran

Werde wahrscheinlich über die Ukraine, und mit der Fähre von Odessa anreisen. Über die Türkei wird es für Transporte immer schlechter. Grenzwillkür ähnlich Russland, wegen der politischen Spannungen. Carnet braucht man da und dort. Die hohen Spritpreise in der Türkei sind natürlich auch ein Entschei...
von spezi266
Fr 22. Sep 2017, 20:57
Forum: Reisen
Thema: Transport - Motorrad Iran
Antworten: 8
Zugriffe: 365

Re: Transport - Motorrad Iran

Ich transportiere nächstes Jahr bis Kutaisi (Georgien), aber das ist im JULI.
Freie Plätze habe ich auch fast keine mehr. :gruebel:

LG vom Spezi
von spezi266
Mi 20. Sep 2017, 00:41
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Die Tour war nun zu Ende. Was ist und bleibt sind schöne Erinnerungen. Eine supertop Gruppe, die fast immer zusammengehalten hat. :anbet: :yeah: Sind es diese: IMG-20170909-WA0001.JPG ... oder die ortsüblichen Toilettenanlagen :mrgreen: IMG-20170822-WA0000.JPG Es war eine supergeile Reise, die wirkl...
von spezi266
Mi 20. Sep 2017, 00:07
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Wenn man zu Sun-Rise bei diesem Panorama aufwacht, dann ist die Welt noch in Ordnung. DSCN4128.JPG Doch es zeigen sich auch hier schon leichte Verschleisserscheinungen des Zentralasiatischen Sommers. Bei den Bergen zu Kasachstan hängen schon ein paar Nebelfetzen. DSCN4133.JPG Auf der Fahrt nach Bisk...
von spezi266
Di 19. Sep 2017, 23:56
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

20km vor Narin, gab es dann eine Brücke zum übersetzen. DSCN4123.JPG Der Rest war dann die Silk Road von Narin ca. 170km zum Issyk-Kul Lake, dem größten See Kirgistans. Bei Ottuk erreichten wir den See. Hier hätte es auch ein nettes Nachtlager unter Bäumen gegegben. Leicht zu finden. Beim riesigen M...
von spezi266
Di 19. Sep 2017, 23:28
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Daher entschloss ich in Kazarman nicht den Anderen zum Song-Kul zu folgen, sondern wollte die direkte Strecke nach Narin zur Silk Road nehmen. Der letzte große Pass war der Kara-Koo Ashuusu, nur mehr ein 2600er, also mehr ein kleiner Hügel. ;-) DSCN4113.JPG Nach dem Pass, dann eine grandiose Aussich...
von spezi266
Di 19. Sep 2017, 23:03
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Die fahrt nach Osh und Jala-Abad war alles andere als aufregend. Danach ging es nach Kazarman über das Fergana Kirka Toosu. Auf der Schotterstrecke fuhr sich Bodo ein Torstahleisenstück ein. Fataler Patschen mit 5cm Riss in der Karkasse. Nico fuhr das Rad in eine Werkstatt, wo der Reifen geklebt und...
von spezi266
Di 19. Sep 2017, 22:20
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Ich möchte jetzt nicht ins politische abschweifen, sondern den Rest der Reise in Kurzform schildern. Kulob und Dushanbe war das nächste Ziel. Wir haben uns, wie auch pultquäler zufällig im selben Hostel einquartiert. Das Green House . IMG-20170823-WA0009.JPG Ein wohlverdienter Ruhetag wurde in der S...
von spezi266
Di 19. Sep 2017, 21:48
Forum: Technik
Thema: Ladestrom.....Schaden am Regler - GELÖST
Antworten: 20
Zugriffe: 4424

Re: Ladestrom.....Schaden am Regler - GELÖST

@bittela
Hast du einen Regler mit 5 poligem Kabel musst du das schwarze Kabel falls du diesen Regler in einer AT mit nur 4poligem Stecker verwenden willst unbedingt an Zündungsplus oder Batterieplus mitanschliessen (Referenzleitung)

Spezi
von spezi266
Mo 18. Sep 2017, 23:32
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Die Straße windet sich durch das Panj-Valley. Sie ist eigentlich eine zerbrochene ehemalige Asphaltstrasse, mit sehr, sehr vielen Löchern, manchmal nur Schotter, sogar kurze Sandverwehungen gibt es. DSCN4061.JPG Der Panj-River, manchmal träge, gemütlich, dann wieder wild reißend. DSCN4075.JPG Es gib...
von spezi266
Mo 18. Sep 2017, 21:13
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Diesen Ort haben wir auch besucht.
20170808_190326.JPG


Die Koordinaten führen zur Unfallstelle, wo Izi verunglückt ist.
DSCN4062.JPG


Sambor hat unweit eine Gedenktafel anbringen lassen.
DSCN4064.JPG
von spezi266
Mo 18. Sep 2017, 20:58
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Die Berglandschaft ist hier recht eindrucksvoll.
DSCN4053.JPG


Noch ein paar Serpentinen, und wir sind unten im Panj.
DSCN4056.JPG


Auf der anderen Uferseite Afghanistan mit kleinen Ansiedelungen.
DSCN4059.JPG
von spezi266
Mo 18. Sep 2017, 20:33
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Sodala, weiter gehts wieder mit der Reise. Am See haben wir uns am nächsten Morgen nicht lange aufgehalten. Etwas östlich soll es sogar einen Geysir geben. Der ist im Reiseführer als nicht besonders spektakulär beschrieben. Kowal war schon mal dort, und ist nach einer Stunde abgefahren. Außer ein bi...
von spezi266
Mo 18. Sep 2017, 19:50
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Die Grenzer in Batken haben uns korrupterweise Geld abgenommen. Dort kann man also sicher mit diesen "Geldgeschenken" viel regeln Haben die euch 500 Som abgeknöpft? (1EUR = 81,6 Som) Das ist für Motorräder über 500cm3 die Pollutionabgabe. Eigentlich Blödsinn, aber die gibt es wirklich. Ab...
von spezi266
So 17. Sep 2017, 23:20
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

kein Foto vom Kyzyl Art Pass mit dem Steinbock :-( Der Kyzyl Art ist der Pass an der Grenze Kirgistan/Tajikistan. Vielleicht hat einer der Mitfahrer ein Pic gemacht. Dort steht auch das fette Betonmonument für die autonome Provinz GBAO Gorno-Badakhshan Autonomous Region. Die kirgisische Grenzstatio...
von spezi266
So 17. Sep 2017, 14:03
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Murgab wurde erreicht. Diese Bergwerkstadt hat in SSR ( S ozialistische S owjet R epublik) Zeiten schon bessere Infrastruktur erlebt. Auch hier ist der Niedergang sichtbar. Die Tankstelle im Ort hatte mal etliche Zapfsäulen. Alles demontiert. Weil hier oft der Strom ausfällt, bzw. nur gelegentlich E...
von spezi266
So 17. Sep 2017, 12:31
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Das nächste Zwischenziel war Murgab. Vorher wurde noch der Akbaital-Pass überwunden. Nicht gar spektakulär, wie schon vorab beschrieben. Er war aber mit 4655m so ziemlich der höchste Pass der Tour. Oben trafen wir ein Paar aus Holland. Für die waren diese Berggiganten natürlich besonders nice. DSCN4...
von spezi266
So 17. Sep 2017, 12:10
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Ja die Berge sind gewaltig. Besonders wenn du den Pamir erreichst, wie in bei Sary Tash. Nachher bist du fast immer auf 4000m. Sogar die Stadt Murgab liegt auf 3630m Seehöhe. Ein 4700er Pass ist dann fast nur mehr ein Klax, wie der Feistritzsattel oder Pfaff im Voralpengebiet. ;-) Ja, Peter und Seba...
von spezi266
Sa 16. Sep 2017, 23:13
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Übernachtet haben wir am Karakul-See in der gleichnamigen Ortschaft in einem Homestay namens Sadat. DSCN4024.JPG Man kann hier zwischen Schlafraum und Jurte wählen. Wir teilten uns auf. So richtig gut geschlafen wurde da und dort nicht. Ein Tribut an die große Höhe. Man ist ständig auf fast 4000m Se...
von spezi266
Sa 16. Sep 2017, 19:55
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Am nächsten Tag war etwas Eile geboten. Wir trafen uns mit Kowals Truppe an der Kreuzung zur M41 kurz bevor Sari-Tash. Kurz fuhren wir noch zum Ort um den Lion abzuholen. Wegen Darmproblemen ist er letzte Nacht dort zurückgeblieben. Im örtlichen Kaufhaus, es ist ein Container, wurden noch Wasser und...
von spezi266
Sa 16. Sep 2017, 18:19
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Manchmal sind wir auch Konsumis. Durch die doch große Höhe und durch den verringerten Sauerstoffkonsum wird man etwas fauler. Ohne Zelt hier zu übernachten, wird es nächtens viel zu kalt. :frier: Zelt aufbauen ??? >>> kein Bock dazu. :nono: Deshalb fuhren wir zum Basiscamp zurück, und bezogen in den...
von spezi266
Sa 16. Sep 2017, 17:49
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Sari Tash ist ein richtiger Verkehrsknotenpunkt. Nach Osten über die A-371 geht es 80km zur Grenze nach China. 4km vom Ort entfernt der nächste wichtige Traffic-Point. Kreuzung M41 nach Süden Richtung Tajikistan, und nach Westen gehts Richtung Karamik. Wir fuhren vorerst letztere Strasse, da wir zum...
von spezi266
Sa 16. Sep 2017, 02:06
Forum: Reisen
Thema: Central Asia Expedition 08.2017
Antworten: 41
Zugriffe: 1201

Re: Central Asia Expedition 08.2017

Winding Road
DSCN3984.JPG


Schließlich erreichten wir Sari Tash...
DSCN3989.JPG


... und standen plötzlich vor den Riesen des Pamir Gebirges
DSCN3991.JPG

Zur erweiterten Suche